Splinter Cell: Blacklist - PC

Action-Adventure  |  Release: 22. August 2013  |   Publisher: Ubisoft

Splinter Cell: Blacklist - Entwickler bestätigt Stealth-Attacken

In dem Actionspiel Splinter Cell: Blacklist stehen dem Helden Sam Fisher auch zahlreiche Stealth-Attacken zur Verfügung. Außerdem gibt es Details zu Waffen-Upgrades und dem Kampfsystem.

Von Andre Linken |

Datum: 06.08.2012 ; 14:49 Uhr


Splinter Cell: Blacklist : Auch in Splinter Cell: Blacklist gibt es Schleichattacken. Auch in Splinter Cell: Blacklist gibt es Schleichattacken. In der offiziellen Demo von dem Actionspiel Splinter Cell: Blacklist , die im Rahmen der diesjährigen E3 in Los Angeles zu sehen war, ging es überwiegend ziemlich actionreich zur Sache. Dabei konnte fast schon der Eindruck entstehen, dass die aus früheren Episoden bekannten Schleicheinlagen der Vergangenheit angehören. Doch diesbezüglich gibt der Entwickler Ubisoft Montreal jetzt Entwarnung.

Wie der Produzent Alexandre Parizeau in einem Interview mit dem Magazin Games Master erklärte, wird es auch in Splinter Cell: Blacklist wieder zahlreiche Angriffsmanöver geben, die der Protagonist Sam Fisher aus dem Verborgenen ausführen kann. Einige davon sind nicht tödlich und sollen dazu dienen, die Gegner für kurze Zeit außer Gefecht zu setzen.

Des Weiteren sagt Parizeau, dass die Entwickler das Kampfsystem aus Splinter Cell: Conviction übernommen und erweitert haben. Es soll künftig besser zur Geltung kommen, dass Sam Fisher einer der besten Agenten der Welt ist. Aus diesem Grund baut das Team unter anderem das »blinde Schießen« ein und bietet allgemein mehr Aktionsmöglichkeiten im Kampf.

Wann genau Splinter Cell: Blacklist erscheinen wird, ist noch immer nicht bekannt. Der Release ist relativ vage für das erste Quartal 2013 geplant.

Splinter Cell: Blacklist
Sam Fishers Geheiimwaffe sind die Schatten, in denen er sich versteckt, um aus dem Hinterhalt seine Gegner zu erledigen.
Diesen Artikel:   Kommentieren (30) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar TheBuzzlin
TheBuzzlin
#1 | 06. Aug 2012, 14:57
Ich schwelge immer noch in Erinnerungen an die alten Splinter-Cell Teile....
rate (52)  |  rate (0)
Avatar Aremys
Aremys
#2 | 06. Aug 2012, 14:58
traurig, dass man son etwas in einem splinter cell extra hervorheben muss...
rate (50)  |  rate (1)
Avatar siRtobey
siRtobey
#3 | 06. Aug 2012, 14:59
Zitat von TheBuzzlin:
Ich schwelge immer noch in Erinnerungen an die alten Splinter-Cell Teile....


Tja, leider hat jeder Publisher das Gefühl, sie müssten ein Stück des CoD-Actionbrei-Einheitskuchen für sich abschneiden.. :-/
rate (19)  |  rate (2)
Avatar Identitätsloser Maik
Identitätsloser Maik
#4 | 06. Aug 2012, 15:00
"Aus diesem Grund baut das Team unter anderem das »blinde Schießen« ein und bietet allgemein mehr Aktionsmöglichkeiten im Kampf."

Blindes Schießen xD
Zeichnete sich Splinter Cell nicht mal durch den Verzicht von Waffengewalt bzw. durch gezielte Einzelschüsse aus?

Aber immerhin kann man die Gegner theoretisch auch wieder nichttödlich außer Gefecht setzen ;)
rate (13)  |  rate (1)
Avatar cpt.ahab
cpt.ahab
#5 | 06. Aug 2012, 15:00
Yeah. Wow. Die Haupteigenschaft eines Spiels wird auf einer Demo nicht vorhanden sein, aber im nachhinein sagt man dann doch, dass die Haupteigenschaft des Spiels noch vorhanden ist. Man hat sie eben nicht gezeigt, aber sie ist super toll erweitert worden. Als Fan der alten Teile ist das für mich eine katastrophale PR. Warum schleichen, wenn das Ballern doch alles erledigt? Früher war Ballern nur ganz selten hilfreich. Wie kann man so ein gutes Spiel so kaputt machen. Beim letzten Teil habe ich schon schnell gemerkt, dass Ballern einiges erleichtert, außer in Missionen wo man gar nicht bemerkt werden durfte. Dann kauft das mal schön.
rate (11)  |  rate (1)
Avatar schizzl
schizzl
#6 | 06. Aug 2012, 15:04
Zitat von Aremys:
traurig, dass man son etwas in einem splinter cell extra hervorheben muss...
Auf jeden...
rate (10)  |  rate (1)
Avatar pti4ka
pti4ka
#7 | 06. Aug 2012, 15:04
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar forceMONKEY
forceMONKEY
#8 | 06. Aug 2012, 15:16
Dass man die Möglichkeit für Stealth Attacken in einem Splinter Cell zusätzlich bestätigen muss in einem Interview...
rate (10)  |  rate (1)
Avatar Keksus
Keksus
#9 | 06. Aug 2012, 15:19
Wird zerlegt wie schon AC. Mehr Action, weniger schleichen.
rate (4)  |  rate (4)
Avatar Feschpa-Willi
Feschpa-Willi
#10 | 06. Aug 2012, 15:21
ich hoffe einfach, dass es das selbe problem war wie bei mass effect 3. die e3 presentation wollte einfach total actionlastig sein und im spiel ists dann nur ein kleiner teil.
rate (5)  |  rate (0)

The Elder Scrolls V: Skyrim (PC, Standard-Edition)
9,60 €
zzgl. 3,00 € Versand
bei Amazon Marketplace Videogames
GTA 5 - Grand Theft Auto V
49,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
10,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
17,49 €
Versand s.Shop
Zum Shop
PREISVERGLEICH
Zum Angebot bei Amazon Marketplace Videogames 17,49 €
ab 5,00 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei Saturn Online Shop 17,99 €
ab 4,99 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei amazon.de 17,99 €
ab 5,00 € Versand
Zum Shop  
» weitere Angebote
NEWS-TICKER
Freitag, 01.08.2014
00:01
Donnerstag, 31.07.2014
19:58
19:02
18:26
17:38
16:58
16:53
16:41
16:22
15:35
14:55
14:35
13:54
13:42
13:20
12:46
12:37
11:35
11:02
10:39
»  Alle News

Details zu Splinter Cell: Blacklist

Plattform: PC (PS3, Xbox 360, Wii U)
Genre Action
Untergenre: Action-Adventure
Release D: 22. August 2013
Publisher: Ubisoft
Entwickler: Ubisoft Montreal
Webseite: http://splintercell.ubi.com/bl...
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 218 von 5644 in: PC-Spiele
Platz 30 von 1407 in: PC-Spiele | Action | Action-Adventure
 
Lesertests: 7 Einträge
Spielesammlung: 166 User   hinzufügen
Wunschliste: 77 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Splinter Cell: Blacklist im Preisvergleich: 4 Angebote ab 17,49 €  Splinter Cell: Blacklist im Preisvergleich: 4 Angebote ab 17,49 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten