Star Citizen : Derzeit findet eine weitere »Free Fly Week« in Star Citizen statt. Derzeit findet eine weitere »Free Fly Week« in Star Citizen statt.

Das Team von Cloud Imperium Games gewährt abermals die Gelegenheit, kostenlos und unverbindlich in das Weltraum-Actionspiel Star Citizen reinzuschnuppern.

Zu diesem Zweck findet in dieser Woche eine weitere »Free Fly Week« statt. Um an diesem Event teilnehmen zu können, muss man lediglich einen Account für Star Citizen bei Cloud Imperium Games registrieren. Danach erhält man Zugriff auf die Alpha-Version 2.2.2, die einen ersten Eindruck von der geplanten Welt vermitteln soll. Hier gibt es verschiedene Raumstationen, Umgebungen und sogar schon einige geskriptete Missionen zu entdecken.

Bereits vorhandene Accounts von früheren kostenlosen Testzeiträumen können einfach wiederverwendet werden, diesmal ist mit dem Alpha-Build 2.2.2 aber deutlich mehr an Inhalt geboten. Unter anderem bietet die aktuelle Version Strafen für böse Spieler. Des Weiteren neu ist unter anderem das Hostility-System, also die Feindseligkeits-Werte von Spielern und NPCs. Piraten und Mitglieder von Crusader Security können nun potentielle Feinde von Freunden unterscheiden und entsprechend reagieren. Crusader Security setzt jetzt außerdem Kopfgelder aus, dank dem neuen Bounty-Feature.

Ebenfalls interessant: Star Citizen - Crowdfunding erreicht nächsten Meilenstein

Star Citizen: Squadron 42
In Squadron 42 landen wir zwar auf Stationen und Trägern, Planetenbasen sind aber noch nicht dabei. Die sollen erst in der zweiten Story-Kampagne folgen.