Making Games Talents : In der Gameforge-Zentrale in Karlsruhe arbeiten mehr als 450 Mitarbeiter – eine ganz schöne Menge. Dieses große Team wird aber auch gebraucht, um für 200 Millionen Spieler aus 55 Ländern immer neue Titel zu produzieren und diese am Laufen zu halten. Für das weitere Wachstum wird auf der Making Games Talents nach neuen Kollegen mit frischen Ideen gesucht.


Neben Titeln wie Gilde1400 oder Metin 2, dem erfolgreichsten Free-to-Play-MMOG Europas, nutzt Gameforge auch Lizenzen aus Film und Fernsehen für die eigenen Spiele, so zum Beispiel beim F2P-Browsergame Star Trek: Infinite Space, das im Sommer 2011 veröffentlicht wird.

Für anstehende Projekte werden bei Gameforge derzeit vor allem PHP- und Java-Entwickler, Artists und Game Designer gesucht. Unter den Stellenanzeigen finden sich aber auch Jobs für Texter, Projektmanager, Revenue Manager oder Mediengestalter. Bei der Making Games Talents in Berlin stellt sich das Unternehmen einmal persönlich vor und Sie können in aller Ruhe Ihre Fragen im direkten Gespräch mit den Ansprechpartnern vor Ort klären.

Star Trek: Infinite Space

Unsere Making Games Talents haben wir nun schon sieben Mal veranstaltet, sieben Mal war sie ausverkauft und mehr als 100 Talente haben einen Job gefunden. Am 18. Juni ist es wieder soweit: In Kooperation mit dem renommierten Qantm-Institutegeben wir Ihnen die Chance, sich in lockerer Atmosphäre persönlich mit Ihrem potenziellen nächsten Arbeitgeber zu unterhalten. Egal ob Programmierer, Designer oder Community Manager – jeder kann sich anmelden. Der Eintrittspreis beträgt 29 Euro inklusive Catering.
» zur Talents-Homepage (Information & Anmeldung)