Star Trek Online : Cryptic Studios arbeitet an der vierten Staffel für das Online-Rollenspiel Star Trek Online. Cryptic Studios arbeitet an der vierten Staffel für das Online-Rollenspiel Star Trek Online. Das Team von Cryptic Studios wird das Online-Rollenspiel Star Trek Online auch in den nächsten Monaten mit neuen Inhalten erweitern. Einige Details zur vierten Staffel (das nächste Inhalts-Update) gab der Entwickler jetzt im Rahmen des jüngsten »Engineering Report« bekannt.

Demnach wurde die neueste Staffel vor kurzem auf dem Tribble-Testserver installiert, wo sie sowohl von den Entwicklern als auch einigen Spielern auf Herz und Nieren geprüft wird. Unter anderem wird es demnächst eine neue Region für die Vertreter der Klingonen geben - inklusive zahlreicher frischer Missionen. Apropos Missionen: Die »Special Task Force«-Einsätze sollen in der Zukunft erweitert und das Missionsjournal überarbeitet werden. Zudem stehen sowohl der Kampf gegen die Borg als auch die Fortführung der Feature-Episoden-Serien (mit Deep-Space-9-Thematik) auf dem Programm von Cryptic Studios. Auch neue Waffen und natürlich massig Bugfixes sind geplant.

Der Release des umfangreichen Updates für Star Trek Online ist laut Aussage der Entwickler für Anfang Juli geplant. Ein konkreter Termin liegt bisher allerdings noch nicht vor.

Star Trek Online - Screenshots aus der Erweiterung »Agents of Yesterday«