Star Trek Online : Star Trek Online kann ab sofort auch unter Mac OS gespielt werden. Star Trek Online kann ab sofort auch unter Mac OS gespielt werden.

Das Free2Play-MMORPG Star Trek Online kann ab sofort auch unter Mac OS gespielt werden. Nach dem Betatest ist der Mac-Spielclient jetzt nämlich offiziell verfügbar. Den Download gibt es auf der offiziellen Website.

Mit dem Port hatte der Publisher Perfect World Entertainment das Unternehmen TransGaming beauftragt, das diesen »ohne jede Umentwicklung« fertig gestellt habe. Somit können PC- und Mac-User Star Trek Online auch zusammen auf ein und demselben Server »Holodeck« spielen.

Nachfolgend die Systemanforderungen der Mac-Version von STO:

  • Betriebssystem: Mac OS X 10.7.5 oder besser

  • CPU: Intel Core 2 Duo

  • RAM: 4GB+

  • Festplatte: 10GB freier Speicherplatz

  • Grafikkarte: Intel HD3000 / Nvidia 9600M / AMD HD2600 mit 256MB+ VRAM

  • Netzwerk: Internet-Breitbandverbindung benötigt

Die Windows-Version von Star Trek Online wurde schon 2010 (zunächst noch mit einem Abo-Modell) veröffentlicht. Vor wenigen Wochen erhielt das Online-Rollenspiel das Inhaltsupdate »Staffel 8.5«, mit dem unter anderem die Handlung rund um den Klingonischen Krieg ausgebaut wurde.

» GameStar-Test von Star Trek Online

Star Trek Online - Staffel 8: The Sphere