Star Trek : Lichtstimmung und Setdesign beim neuen Star-Trek-Spiel erinnern an die Mass-Effect-Serie. Lichtstimmung und Setdesign beim neuen Star-Trek-Spiel erinnern an die Mass-Effect-Serie. Nach der Ankündigung auf der E3 2011 war es recht still um Star Trek, das kommende Koop-Actionspiel von Paramount Pictures und dem Entwickler Digital Extremes (The Darkness 2) geworden. Jetzt gibt es aber zumindest einen Veröffentlichungs-Zeitraum, denn Paramount Pictures hat sich mit dem Publisher Namco Bandai zusammengetan und will Star Trek im ersten Quartal 2013 veröffentlichen - für PC, Xbox 360 und Playstation 3.

Damit würde das Spiel kurz vor dem geplanten Start des zweiten Star-Trek-Kinofilm vom Regisseur J.J. Abrams am 17. Mai 2013 in die Händlerregale kommen. Passend, denn Star Trek wird wohl vor den Ereignissen des neuen Films spielen, soll aber eine eigenständige Story erzählen. Über die sind noch keine genauen Details bekannt, außer, dass eine bekannte, feindlich gesinnte Rasse das Universum erobern will. Kirk und Spock müssen sich in dem Koop-Abenteuer dieser Bedrohung entgegenstellen.

» Der Ankündigungs-Trailer zum Star-Trek-Spiel

Mit der Release-Ankündigung gab es auch endlich ein paar neue Screenshots aus dem neuen Star-Trek-Spiel. Wir haben die Bilder in die Galerie hochgeladen.

Bild 1 von 48
« zurück | weiter »
Star Trek
Infizierte Vulkanier schalten wir am besten von hinten oder per Lähmschuss aus, ohne sie zu töten.