Star Wars: Battlefront : Der bald erscheinende Debüt-Trailer zu Star Wars: Battlefront besteht komplett aus Spielszenen. Der bald erscheinende Debüt-Trailer zu Star Wars: Battlefront besteht komplett aus Spielszenen.

Zum Thema Star Wars Battlefront für 29,99 € bei GamesPlanet.com Am 17. April 2015 um 19:00 Uhr deutscher Zeit werden das Entwicklerstudio DICE und der Publisher Electronic Arts den offiziellen Debüt-Trailer zu ihrem kommenden Shooter Star Wars: Battlefront der Öffentlichkeit vorstellen. Als Bühne für die Video-Premiere dient die Star Wars Celebration, die zu diesem Zeitpunkt im Anaheim-Convention-Center in Kalifornien stattfindet.

Ein zumindest kleines Details zu diesem Trailer schob nun der für das Spiel zuständige Lead-Level-Designer Dennis Brännvall per twitter.com nach. Star-Wars-Fans und Spieler dürfen sich demnach auf tatsächliche Spielszenen aus Star Wars: Battlefront freuen. Sämtliche Szenen aus dem Video sollen nämlich aus echten In-Game-Aufnahmen zusammengeschnitten worden sein

Star Wars: Battlefront : Star Wars: Battlefront - Teaserbild Star Wars: Battlefront - Teaserbild Mögliche weitere Details zu den Inhalten des Spiels selbst geistern zudem aktuell in Form eines angeblich geleakten Fotos durchs Internet. Zu sehen ist darauf ein etwas verschwommener Bildschirm im Hintergrund, der Darth Vader und ein Lichtschwert zeigt. Die Aufnahme soll angeblich aus den Büros von DICE stammen und eine der Grafikarbeiten für Star Wars: Battlefront abbilden. Sollte das tatsächlich stimmen, dürfte die rechte Hand des Imperators also einen Auftritt im fertigen Spiel haben - und zwar samt Lichtschwert.

Da die Herkunft des Bildes bisher aber nicht einwandfrei geklärt werden konnte, sind die Spekulationen rund um Darth Vader aber zunächst mit Vorsicht zu genießen. Handfeste Details gibt es bereits am 17. April 2015 zu erfahren.

Star Wars: Battlefront entsteht zur Zeit beim Battlefield-Entwickler DICE und basiert auf der neuen Frostbite Engine 3.