Star Wars: Battlefront : Electronic Arts und DICE schüren mit einem Teaser-Bild die Vorfreude auf den ersten Gameplay-Trailer zu Star Wars: Battlefront. Electronic Arts und DICE schüren mit einem Teaser-Bild die Vorfreude auf den ersten Gameplay-Trailer zu Star Wars: Battlefront.

Zum Thema Star Wars Battlefront für 29,99 € bei GamesPlanet.com Update (16. April 2015): Einen Tag vor der Veröffentlichung des ersten Gameplay-Trailers haben DICE und Electronic Arts den Teaser-Screenshot aus Star Wars: Battlefront nun komplettiert.

Update (15. April 2015): Zwischenzeitlich sind drei weitere Puzzle-Teile aufgetaucht, die das ursprüngliche Bild um die Brust- und Schulterpartie des Stormtroopers ergänzen. Es ist anzunehmen, dass noch mindestens eine weitere Reihe an Teaser-Bildern (Kopfpartie) folgt.

Übrigens: Das Bild soll der Screenshot eines In-Game-Modells sein. Spieler dürfen sich bei Star Wars: Battlefront also offensichtlich auf eine hochaufgelöste Grafik und einen hohen Detailgrad freuen.

Ursprüngliche Meldung: Mit der Star Wars Celebration rückt auch die für den 17. April 2015 angekündigte Veröffentlichung eines ersten Gameplay-Trailers für Star Wars: Battlefront immer näher. Und sowohl der Publisher Electronic Arts als auch das zuständige Entwicklerstudio DICE wissen die Vorfreude der Fans geschickt zu schüren.

Über den offiziellen Instagram-Account zum Spiel haben die beiden Unternehmen nun nämlich insgesamt drei neue Teaser-Bilder veröffentlicht, die zusammengesetzt den Ausschnitt eines Stormtroopers zeigen. Es ist allerdings unklar, ob es sich dabei um ein den Screenshots eines tatsächlichen In-Game-Models oder um eine Konzeptgrafik handelt.

Neben dem Bilder-Puzzle spielen aber auch die Entwickler selbst mit den Erwartungen der Spieler. Mit dem globalen Community-Manager Vincent V. Vukovic und dem Gameplay-Analyst Christian Johannesén gehen gleich zwei DICE-Mitarbeiter davon aus, durch die Trailer-Veröffentlichung am kommenden Freitag das Internet lahmzulegen. Ähnlich äußerte sich auch der für gewöhnlich vertrauenswürdige Industrie-Insider Tidux, der das Video ebenfalls schon gesehen haben will und eigenen Aussagen zufolge immer noch »nicht glauben kann, was er da gesehen hat«.

Einige Gameplay-Szenen aus Star Wars: Battlefront wurden übrigens vor einer Weile bereits hinter verschlossenen Türen präsentiert - und sollen wahre Begeisterungsstürme ausgelöst haben. Seit einiger Zeit werden in Nordamerika zudem erste Gameplay-Tests abgehalten.

Star Wars: Battlefront - Teaserbild (komplett)