Star Wars: Battlefront : Bei DICE laufen die Vorbereitungen für die Präsentation von Star Wars: Battlefront auf der E3 2015 auf Hochtouren. Bei DICE laufen die Vorbereitungen für die Präsentation von Star Wars: Battlefront auf der E3 2015 auf Hochtouren.

Zum Thema Star Wars Battlefront für 29,99 € bei GamesPlanet.com Beim Entwicklerstudio DICE laufen die Vorbereitungen für die kommende E3 2015 auf Hochtouren. Kein Wunder, plant das Unternehmen doch, auf der Messe erstmals einen ausführlichen Blick auf Star Wars: Battlefront zu gewähren.

Einen Einblick darin, wie die Vorbereitungen für ein solches Mega-Event im Details abliefern, gibt DICE nun auf der offiziellen Webseite des zuständigen Publishers Electronic Arts. Unter anderem gibt es dort auch Details zum Umfang des Messe-Präsentation des Spiels zu erfahren.

So wird es vor Ort insgesamt zwei Spielmodi des kommenden Star Wars: Battlefront anzuspielen geben. Die Entwickler hoffen auf den Spielern auf diesem Weg ein Gefühl für den Umfang und den Unterhaltungswert des Spiels vermitteln zu können.

Kontrovers: Star Wars: Battlefront wird kein Battlefront 3

Und auch außerhalb des Convention Centers in Los Angeles wird es Star Wars geben: Bei der Sony Outdoor Experience können Besucher ihren eigenen X-Wing-Luftkampf auf Video aufnehmen lassen.

Wer gar nicht vor Ort anwesend sein kann, wird aber auch nicht vernachlässigt: DICE plant in den verschiedenen Präsentationen Gameplay-Demos und Feature-Ankündigungen, die bisher noch geheim gehalten wurden.

Star Wars: Battlefront
Explosionen und Blaster-Feuer sorgen für reichlich Funkenflug. Das ist der typische Star-Wars-Look.