Star Wars: Battlefront : Seit dem Release des Gratis-DLC »Schlacht um Jakku« gibt es Probleme mit den Sternenkarten in Star Wars: Battlefront. Seit dem Release des Gratis-DLC »Schlacht um Jakku« gibt es Probleme mit den Sternenkarten in Star Wars: Battlefront.

Zum Thema Star Wars Battlefront für 23,99 € bei GamesPlanet.com Seit dem Release des kostenlosen DLC »Schlacht um Jakku« für den Shooter Star Wars: Battlefront häufen sich die Beschwerden von Spielern über Probleme beim Einsatz der Sternenkarten.

Wie unter anderem bei Reddit.com zu lesen ist, können die betroffenen Spieler die Karten zeitweise nicht aktivieren, obwohl diese nicht durch eine Abklingzeit gesperrt waren. In den meisten Fällen war dieses Problem nach dem Tod der jeweiligen Spielfigur zwar verschwunden, tauchte aber im weiteren Spielverlauf immer wieder auf - und zwar auf allen Plattformen.

Den Berichten zufolge tritt dieser Fehler vornehmlich im Spielmodus »Heroes vs. Villains« auf, während andere Modi davon nicht betroffen zu sein scheinen. Einig sind sich die betroffenen Spieler jedoch darin, dass die Probleme erst seit dem Release des DLC »Schlacht um Jakku« aufgetaucht sind.

Passend dazu: Schlacht von Jakku - Fazit zum Gratis-DLC von Star Wars: Battlefront

Eine offizielle Stellungnahme seitens Electronic Arts beziehungsweise dem Entwickler DICE steht noch aus.

Star Wars: Battlefront
Explosionen und Blaster-Feuer sorgen für reichlich Funkenflug. Das ist der typische Star-Wars-Look.