Zum Thema Star Wars Battlefront für 29,99 € bei GamesPlanet.com Der kommende Todesstern-DLC dominiert momentan die Berichterstattung rund um Star Wars: Battlefront. Kein Wunder, sind darin doch Raumschlachten enthalten - ein Feature, das DICE kurz nach Release des Multiplayer-Shooters noch ausgeschlossen hatte.

Doch im Schatten des Todessterns schleicht sich auch noch eine weitere Neuerungen heran: Ein Offline-Modus. Ebenfalls ein Feature, das sich viele Fans und Spieler bereist von Anfang an in Star Wars: Battlefront wünschten.

Noch diese Woche soll es losgehen: Der neue Gefecht-Modus startet am 21. Juli 2016, also am kommenden Donnerstag. Er bringt die Möglichkeit mit sich, Solo-Missionen gegen vom Computer gesteuerte Bot-Gegner zu starten. Auf Konsolen ist sogar kooperatives Spielen am Split-Screen möglich.

Der Gefecht-Modus ist bei Kampfläufer-Angriff und Jägerstaffel möglich. Unter anderem geht es auf dem Eisplaneten Hoth und dem Lavaplaneten Sullust zur Sache.

Auch interessant: Todesstern-DLC bringt beliebten Charakter und Raumschlachten

Star Wars: Battlefront - Todesstern-DLC