Zum Thema Shadows of the Empire ab 8,20 € bei Amazon.de Passend zum Star Wars Day macht sich die Spielevertriebsplattform bei den Star-Wars-Fans beliebt und veröffentlicht Star Wars: Shadows of the Empire als Download-Titel für knapp 5 Euro. Das Spiel unterstützt jede moderne Windows-Version, allerdings sollte man gute Englischkenntnisse mitbringen, denn eine deutsche Übersetzung gibt's nicht.

1996/1997 war Star Wars: Shadows of the Empire ein echtes Megaprojekt. Damals erschienen zeitgleich Roman, Comic, Soundtrack - und ein PC-Spiel, das bis heute wegen seines ersten Levels bekannt ist. Denn in dem Auftakt des Spiels nehmen wir im Cockpit eines Snowspeeders an der Schlacht von Hoth aus Episode 5 teil und bringt unter anderem die gigantischen ATATs zu Fall.

Über den Rest des Spiels waren die Meinungen bereits damals gespalten - vor allem die hakelige Bedienung und Kameraführung nagen am Spielfluss. Das Action-Adventure folgt der Story des Söldners Dash Rendar, der parallel zu den Ereignissen der Star-Wars-Filme den üblen Machenschaften der Gangster-Organisation Black Sun ein Ende bereiten muss. Unserer Meinung nach kann man dem Sci-Fi-Abenteuer für 5 Euro aber guten Gewissens eine Chance geben, wenn man ein bisschen Retro-Liebe mitbringt.

Und außerdem begrüßen wir die Geste von Gog.com, diesen Klassiker (von dessen PC-Release viele Leute gar nicht wissen) wieder zugänglich zu machen. Fehlt nur noch Episode 1: Racer - aber zumindest laufen die Petitionen dafür schon.

» Alle Star-Wars-Spiele in der Historien-Übersicht

» Die besten Angebote zum Star Wars Day