Star Wars: The Old Republic : Zu jedem Planeten von Star Wars: The Old Republic gibt es Infos und ein Video. Zu jedem Planeten von Star Wars: The Old Republic gibt es Infos und ein Video. Die Entwickler von BioWare und LucasArts haben die offizielle Internetseite des Online-Rollenspiels Star Wars: The Old Republic um eine interaktive Sternenkarte erweitert. Dort finden Interessierte Informationen über alle Planeten, die im MMORPG eine Rolle spielen oder besucht werden können. Dazu gehören neben dem in Episode IV zerstörten Alderaan weitere aus den Filmen bekannte Planeten wie Hoth, Tatooine, Coruscant und viele mehr.

Durch das Browser-Plugin Unity Web Player kann die Sternenkarte in 3D erforscht werden. Zu jedem Planeten gibt es detaillierte Informationen, sowie grundlegende Daten wie Besitzer oder Art der Kolonie. Außerdem kann zu jedem Video ein kurzes und unkommentiertes Video angeschaut werden.

Star Wars: The Old Republic erscheint am 22. Dezember in Deutschland.

» Die GameStar-Vorschau auf Star Wars: The Old Republic lesen