Star Wars: The Old Republic : Unter anderem bietet die maximale Stufe einer Seite ein schnelles Fahrzeug. Unter anderem bietet die maximale Stufe einer Seite ein schnelles Fahrzeug. Im Online-Rollenspiel Star Wars: The Old Republic gibt es bislang in den Hauptquartieren beider Fraktionen nur Händler für epische Gegenstände, die wahlweise einen besonders guten oder bösen Spielstil erfordert. Dies soll sich ändern. In kommenden Patches will Entwickler BioWare auch exklusive Items für »graue Jedi« bieten, also für Spieler, deren böse und gute Aktionen sich die Waage halten.

Zum Thema Defiance ab 1,74 € bei Amazon.de Man wolle mit den neuen Gegenständen laut Game Director James Ohlen vermeiden, dass Spieler sich nur für eine Seite entscheiden, um an die exklusiven Items wie Gleiter oder Rüstungen zu gelangen, auch wenn sie eigentlich lieber als graue Jedi spielen würden. »Wir wussten, dass das Dunkel/Hell-System Spieler in spezielle Rollen zwingen würde - vor allem diejenigen, die alles aus ihren Charakteren herausholen wollen«.

Auch bei den Gegenständen der dunklen und hellen Seite der Macht sei BioWare äußert vorsichtig vorgegangen. Wenn diese Items zu stark gewesen wären, hätten sie in Flashpoints und Operationen Vorteile gebracht. »Dies hätte dazu geführt, das manche Spieler [graue Jedi] nicht an Operationen hätten teilnehmen können, wenn sie nicht komplett der guten oder bösen Seite angehörten«, so Ohlen.

Mit den Items ist aber wohl nicht in nächster Zeit zu rechnen. Ohlen sagt, dass diese erst mit der zweiten Generation an Items der guten bzw. dunklen Seite hinzugefügt werden.