Star Wars: The Old Republic : Im Podcast zu Star Wars: The Old Republic geht es um den Patch 1.3. Im Podcast zu Star Wars: The Old Republic geht es um den Patch 1.3. Ab sofort steht die erste Episode des offiziellen Podcasts zum Online-Rollenspiel Star Wars: The Old Republic bereit. Darin berichten Daniel Erickson und Damion Schubert von dem Entwicklerstudio BioWare unter anderem von dem Besuch der PAX East und gehen nochmals auf einige Inhalte ein, die im Rahmen des Updates 1.2 eingeführt wurden.

Des Weiteren gaben sie einen kleinen Ausblick auf den nächsten Inhalts-Patch mit der Versionsnummer 1.3. Der Fokus dieses Updates wird auf dem Gruppenfinder-System liegen. So soll es künftig auch für Charaktere mit niedrigem Level einfacher werden, Kameraden für Quests, Flashpoints und Operationen zu finden.

Außerdem werde man neue Möglichkeiten einführen, um seine Gegenstände im Highlevel-Segment zu verbessern. Auch die optische Individualisierung der Ausrüstung soll erweitert werden. Zudem werde man in dem besagten Patch die nächste Stufe des Legacy-Systems freischalten.

Wann genau das Update 1.3 für Star Wars: The Old Republic jedoch erscheinen wird, ist bisher noch nicht bekannt. Wir halten Sie diesbezüglich natürlich auf dem Laufenden.