Star Wars: The Old Republic : Die Early-Access-Phase des Addons »Galactic Strongholds« für Star Wars: The Old Republic hat begonnen. Die Early-Access-Phase des Addons »Galactic Strongholds« für Star Wars: The Old Republic hat begonnen.

Der Entwickler BioWare hat Wort gehalten und jetzt die Early-Access-Phase für das Addon »Galactic Strongholds« für Star Wars: The Old Republic gestartet.

Zu dieser Phase haben alle Benutzer des Online-Rollenspiels, die bis zum 11. Mai 2014 über ein aktives Abonnement verfügt haben. Die restlichen Spieler müssen sich noch etwas länger gedulden. Wer über einen sogenannten »bevorzugten Status« verfügt, erhält ab dem 16. September Zugang zu den Neuerungen von »Galactic Strongholds«. Alle anderen Benutzer müssen bis zum offiziellen Launch am 14. Oktober dieses Jahres warten.

In dem Addon »Galactic Strongholds« können sich die Spieler in Behausungen auf ihrer Heimatwelt oder alternativ auf neutralem Boden (Nar Shaddaa) niederlassen. Mit einem entsprechenden Kontingent an Kartell-Münzen, der Shop-Währung des Free2Play-Titels, soll theoretisch auch beides möglich sein. Ebenfalls Bestandteil der Erweiterung sind zudem die sogenannten Gilden-Flaggschiffe. Des Weiteren erwarten die Spieler ein großes Vermächtnis-Festungslager sowie viele weitere Neuerungen. Die vollständige Liste finden Sie auf der offiziellen Webseite.

Außerdem gibt es in unserer Online-Galerie auf GameStar.de ab sofort neue Screenshots von Star Wars: The Old Republic zu sehen, die Ihnen einige Szenen aus »Galactic Strongholds« zeigen.

» Den Test von Star Wars: The Old Republic auf GameStar.de lesen