TIE Fighter : Paul Johnson hat einen Fan-Film zum Weltraumspiel TIE Fighter im Anime-Stil veröffentlicht. Paul Johnson hat einen Fan-Film zum Weltraumspiel TIE Fighter im Anime-Stil veröffentlicht.

Unter Star-Wars-Fans gilt das Weltraumspiel TIE Fighter aus dem Jahr 1994 bis heute als eines der größten Highlights der Spieleumsetzungen aus dem Star-Wars-Universum. Dieser Bewunderung hat der Fan namens Paul Johnson jetzt in einem ganz besonderen Projekt Ausdruck verliehen - einen Kurzfilm.

Es handelt sich dabei um einen über sieben Minuten langen Film im Anime-Stil, an dem Johnson laut eigenen Angaben seit mehr als vier Jahren gearbeitet hat. Das jetzt vollendete Werk sieht er als eine Hommage an TIE Fighter an, was den Szenen auch deutlich anzumerken ist. Prinzipiell handelt es sich beim TIE-Fighter-Kurzfilm um ein 1-Mann-Projekt. Allerdings hat Johnson etwas Hilfe von Zak Rahman erhalten, der den Gitarren-Soundtrack eingespielt hat. Außerdem war Joseph Leyva für das restliche Sound-Design verantwortlich.

Paul Johnson hat übrigens ausdrücklich darum gebeten, ihm keine Spende in Form von Geld zukommen zu lassen. Die Arbeit an dem Projekt sei für Ihn Belohnung genug gewesen. Den Film finden Sie unterhalb dieser Meldung. Viel Spaß damit!

Star Wars: TIE Fighter
Ein verräterischer Admiral hetzt uns unsere Flügelmänner auf den Hals - in TIE Fighter kämpfen wir also längst nicht nur gegen die Rebellen.