Wir haben Redakteure, Community und Profispieler zum großen Starcraft-2-Livestream geladen und sie alle fröhlich aufeinander gehetzt. Den Anfang machten Micha und Maurice, die sich im neuen Archon-Modus gemeinsam gegen die Youtuber Martin Le von GermanDota und fisHC0p in die Schlacht stürzten.

Danach wechselten sie treulos die Seiten, jeder tat sich mit einem der beiden eingeladenen GameStar-Leser Andreas und Sven zusammen und versuchte dem anderen volles Pfund aufs Maul zu geben. Als Kommentatoren waren die beiden Experten Dennis »TaKe« Gehlen und Steffen »KnowMe« Fritzemeier geladen.

Jeder gegen Jeden

Es dauerte nicht lange, bis jeder Teamgeist komplett aus dem Fenster flog. In einer gepflegten Runde Free for All prügelten sich Micha, Michi Obermeier, Martin Le und der Youtuber fisHC0p um die Vorherrschaft - mit drastisch unterschiedlicher Kompetenz.

Pro-Gamer vs. Community

Später legten die beiden Kommentatoren TaKe und KnowMe dann selbst Hand an die Maus und versuchten ebenfalls ihr Glück im Archon-Modus gegen die Community. Um die Sache aber fair - und um einiges unterhaltsamer! - zu machen, mussten sie sich dabei mit halb so starken Einheiten herumschlagen. Schnell wurde klar: Der Archon-Modus verspricht vielleicht Teamwork, kann aber genauso gut Freundschaften auf immer in Schutt und Asche legen.

Profi-Tipps für Einsteiger

Und wo wir schon mal ein paar Profispieler im Haus hatten, nutzten wir gleich die Gelegenheit, um ihnen noch ein paar Tipps zu entlocken, wie Einsteiger im knallharten Multiplayer von Starcraft 2 bestehen will. Wer bislang vom hohen Anspruch abgeschreckt wurde, dem könnten diese Hinweise helfen, es doch einmal zu versuchen.