StarCraft 2: Legacy of the Void : Das nächste Update zur StarCraft 2: Legacy of the Void-Beta wird mit dem Falken eine neue Einheit hinzufügen. Das nächste Update zur StarCraft 2: Legacy of the Void-Beta wird mit dem Falken eine neue Einheit hinzufügen.

Zum Thema StarCraft 2: LotV ab 23,49 € bei Amazon.de In einem neuen Blogeintrag zum Balancing der StarCraft 2: Legacy of the Void-Beta wurde eine neue Einheit der Terraner vorgestellt. Der Falke ist eine Luftabwehreinheit mit Flächenschaden. Auch bevorstehende Änderungen zum Balancing nannte Blizzard.

Während der Betaphase von StarCraft 2: Legacy of the Void veröffentlicht Blizzard häufig neue Updates. In regelmäßig erscheinenden Berichten nennt der Entwickler die kommenden Änderungen im Detail.

Im nächsten Update soll eine neue Einheit hinzugefügt werden. Der Falke von den Terranern wird im Raumhafen gebaut und kann Einheiten Flächenschaden zufügen. Weiter werden die Upgrades von Luft- und Bodeneinheiten weiter getrennt und die Gasmenge der Geysire wird auf 2000 angepasst.

Starcraft 2: Legacy of the Void
Anstelle einer Armada aus Trägern oder Tempests können wir auch ein einzelnes Mutterschiff mit enorm mächtigen Fähigkeiten wie diesem schwarzen Loch ins Feld führen.