StarCraft 2 : Starcraft 2 Starcraft 2 Der Betatest des Echtzeitstrategie-Spiels StarCraft 2 startet noch im Sommer 2009. Dies bestätigte Blizzard-Chef Mike Morhaime während einer Telefonkonferenz zu den aktuellen Geschäftszahlen seines Unternehmens: "Im Sommer werden wir unsere externen Betatests nach außen hin öffnen. Obwohl wir noch keinen Erscheinungstermin genannt haben, kann ich versichern, dass diese Betaphase die letzte Runde der Entwicklung des Spiels einläuten wird", sagt Morhaime. Außerdem fügt er hinzu: "Unser Hauptaufmerksamkeit liegt jetzt darauf, das Hauptspiel fertigzustellen. Erst wenn wir damit fertig sind, werden wir unseren Fokus verschieben."

StarCraft 2 : Schon seit dem Start des generalüberholten Blizzard-Onlinediensts Battle.net 2.0 konnten sich Spieler für Blizzard-Betatests anmelden. Mittlerweile liegt der Anmeldeprozess für StarCraft 2 in neuer Form vor. So muss jetzt mindestens ein Spiel von Blizzard mit dem Account verknüpft sein, damit eine Teilnahme möglich ist. Dummerweise funktioniert die Verknüpfung mit World of Warcraft derzeit nur für US-Spieler. Unter anderem müssen jetzt bei der überarbeiteten Anmeldung die Rechnerdaten als DirectX-Diagnose-Datei übermittelt werden.

Nach derzeitigen Informationen umfasst der StarCraft-2-Betatest den Multiplayermodus mit allen drei Rassen und einigen (aber nicht allen) Karten aus dem Spiel. Wer bei den letztjährigen Blizzard-Hausmessen World Wide Invitational 2008 (Paris) oder der BlizzCon 2008 (Kalifornien) dabei war, erhält garantiert Zugang zum StarCraft-2-Betatest.