State of Decay - PC

3rd-Person-Shooter  |  Release: 05. November 2013  |   Publisher: Microsoft Game Studios

State of Decay - Entwickler Undead Labs geht mehrjährige Partnerschaft mit Microsoft ein

Nach der Partnerschaft bei Entwicklung und Vertrieb des Zombie-Survival-Spiels State of Decay werden die Undead Labs auch in Zukunft mit den Microsoft Studios zusammenarbeiten. Diese Nachricht kommt auch einer Absage für PlayStation-Plattformen bei kommenden Projekten gleich.

Von Sebastian Klix |

Datum: 11.01.2014 ; 15:32 Uhr


State of Decay : Genau wie State of Decay werden zukünftige Spiele der Undead Labs wohl exklusiv für Microsoft-Plattformen erscheinen. Genau wie State of Decay werden zukünftige Spiele der Undead Labs wohl exklusiv für Microsoft-Plattformen erscheinen.

Bereits bei ihrem Erstlingswerk State of Decay entschieden sich die Undead Labs für eine Partnerschaft mit Microsoft. Entsprechend kam der Zombie-Survival-Titel im Juni 2013 zuerst für die Xbox 360 auf den Markt. Da Microsoft grundsätzlich erst einmal nichts gegen PC-Spiele hat, folgte schließlich im November auch eine Version für Windows. PlayStation-Spieler wurden dadurch natürlich außen vor gelassen.

Auch bei dem (vermutlich) noch in Entwicklung befindlichen Online-Zombie-Spiel Class4 (Arbeitstitel) respektive dem, an was die Undead Labs eben gerade arbeiten, wird sich das kaum ändern: Wie das Entwicklerstudio durch Gründer Jeff Strain nun bekannt gab, hat es seine Partnerschaft mit Microsoft verlängert, welche sich über mehrere Titel und Jahre erstrecken soll.

An was man denn nun genau arbeitet, wollte Strain an dieser Stelle aber noch nicht verraten. Man halte es für das Beste, erst einmal die Köpfe unten zu halten und sich mit der Entwicklung von Prototypen zu beschäftigen, bevor man mit mehr Details an die Öffentlichkeit geht. Er versprach lediglich, dass »für State of Decay große Dinge anstehen«. Fest dürfte durch die Partnerschaft mit Microsoft damit nur stehen, dass die Undead Labs Sony-Plattformen auch zukünftig fern bleiben und wohl primär für die Xbox One sowie vielleicht für den PC entwickeln.

Quelle: UndeadLabs.com

Diesen Artikel:   Kommentieren (47) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 5 weiter »
Avatar goldenxx
goldenxx
#1 | 11. Jan 2014, 16:24
Da hat die Playstation 4 nichts tolles verpasst. Sorry aber wir reden hier nicht über ein Spiel ala final fantasy, sondern einfach nur über ne Stadt wo Zombies herumtorkeln. Davon gibts schon ne Handvoll..
rate (37)  |  rate (71)
Avatar Boogle24
Boogle24
#2 | 11. Jan 2014, 16:33
RIP Undead Labs.
rate (38)  |  rate (32)
Avatar Arius
Arius
#3 | 11. Jan 2014, 16:34
Zitat von goldenxx:
Da hat die Playstation 4 nichts tolles verpasst. Sorry aber wir reden hier nicht über ein Spiel ala final fantasy, sondern einfach nur über ne Stadt wo Zombies herumtorkeln. Davon gibts schon ne Handvoll..


Aber es bietet doch ein paar sehr interessante Ansätze. Hoffe Microsoft will die Spiele auch für Windows...
rate (39)  |  rate (4)
Avatar Iaquinta
Iaquinta
#4 | 11. Jan 2014, 16:34
Zitat von goldenxx:
Da hat die Playstation 4 nichts tolles verpasst. Sorry aber wir reden hier nicht über ein Spiel ala final fantasy, sondern einfach nur über ne Stadt wo Zombies herumtorkeln. Davon gibts schon ne Handvoll..


Scheinbar hast du den Titel nicht gespielt, sonst würdest du wissen, dass State of Decay ein gutes Spiel ist, was mit einer Koop Variante noch besser gewesen wäre.
rate (39)  |  rate (5)
Avatar InnerConflict
InnerConflict
#5 | 11. Jan 2014, 16:36
mir egal wenn was exlusiv fpr ne konsole ist solang es nciht die spiele sind. ich wpnschte meine xbox freunde könnten last of us spielen und ich alan wake. man des geht mir schon auf den sack, erst recht sammlern.
rate (8)  |  rate (15)
Avatar BigTroubleInLittleChina
BigTroubleInLittleChina
#6 | 11. Jan 2014, 16:44
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar don3112
don3112
#7 | 11. Jan 2014, 16:47
Ich kann Microsoft nicht mehr ertragen. Wer ein bisschen Qualitätsanspruch hat und die PC Version von State of Decay gesehen hat kann das grauen nachvollziehen. Das Spiel selber, die Settings und die Umgebung gefallen mir sehr gut aber das Spiel hat auf PC überhaupt kein Antialiasing, es flackert und ruckelt wie sonst was.

Schrecklich, habe leider im nachhinein erfahren das es von Microsoft ist da hat mich nichts mehr gewundert (siehe auch GTA4 Port, der ist genauso grausam).

Bestes beispiel wäre auch Windows Live, jedes Spiel das Windows Live vorraus setzt ist für mich zumindestens gleich mist.
rate (11)  |  rate (34)
Avatar goldenxx
goldenxx
#8 | 11. Jan 2014, 16:54
Zitat von Arius:


Aber es bietet doch ein paar sehr interessante Ansätze. Hoffe Microsoft will die Spiele auch für Windows...
Das Spiel hat seine Besonderheiten.. Klar. Allerdings sind es keine womit sich ein Umstieg auf ne xbox one lohnt.
rate (12)  |  rate (2)
Avatar Einkaufswagen
Einkaufswagen
#9 | 11. Jan 2014, 16:57
Zitat von don3112:
...
Ich kann Microsoft nicht mehr ertragen.


Wenn ich derlei Kommentare immer lese... Welchen Publisher ertragt "ihr" denn überhaupt noch? EA geht mal gar nicht, ActivisonBlizzard ist unten durch, Take2 und SquareEnix ebenso und Ubisoft sowieso ... Blablabla *gähn*
rate (39)  |  rate (7)
Avatar Forsti 13
Forsti 13
#10 | 11. Jan 2014, 17:00
Und wieder ein Entwickler, der originell und frisch war, Tod. Schade um sie. :(

@BigTroubleInLittleChina

Zitat von BigTroubleInLittleChina:
Der Anfang vom Ende.
Man schaue nur was mit Rare passiert ist seit sie an M$ Nippel saugen.


Oder mit Ensemble Studios oder den Flight Simulator Machern um die Liste zu erweitern.
rate (11)  |  rate (8)
1 2 3 ... 5 weiter »

Die Sims 4 - Limited Edition
42,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
Die Sims 3 - Starter Pack
19,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
Spiele günstig kaufen Zum Shop
NEWS-TICKER
Donnerstag, 21.08.2014
17:38
17:28
16:44
16:10
15:43
15:12
14:44
14:30
14:14
14:09
13:55
13:24
13:11
12:52
12:44
12:22
11:51
11:44
11:33
11:03
»  Alle News

Details zu State of Decay

Plattform: PC (XBLA)
Genre Action
Untergenre: 3rd-Person-Shooter
Release D: 05. November 2013
Publisher: Microsoft Game Studios
Entwickler: Undead Labs
Webseite: http://undeadlabs.com/
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 172 von 5683 in: PC-Spiele
Platz 7 von 197 in: PC-Spiele | Action | 3rd-Person-Shooter
 
Lesertests: 3 Einträge
Spielesammlung: 46 User   hinzufügen
Wunschliste: 18 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten