Zum Thema Stellaris ab 32,88 € bei Amazon.de Stellaris für 31,99 € bei GamesPlanet.com Henrik Fahraeus vom Spielentwickler Paradox hat sich im Gespräch mit der englischsprachigen Webseite PC Invasion zu den möglichen Endgabe-Inhalten des kommenden Stellaris geäußert. Angedacht ist dem Game-Director zufolge demnach eine Art Historical-Playback-Modus, wie er aus Civilization bekannt ist.

Einen solchen gibt es bisher zwar noch nicht, allerdings möchte Fahraeus gerne die Möglichkeiten ausloten, eine derartige Funktion nachträglich noch in das Spiel zu implementieren:

Unglücklicherweise gibt es kein Historical-Playback. Das ist ein Feature, das sich sehr viele Leute gewünscht haben und ich persönlich würde es liebend gerne im Spiel haben. Wir werden das also definitiv in der Zukunft genauer untersuchen.

Stellaris wird eine ganze Reihe verschiedener und unspezifischer Sieg-Bedingungen haben - anders als viele andere Hardcore-Strategiespiele von Paradox gibt es jedoch kein vorher festgelegtes End-Datum, an dem das Spiel endet. Theoretisch können die Spieler ihr galaktisches Imperium also unendlich lange weiterspielen:

Wir haben kein End-Datum, weil die Zukunft in gewisser Weise unendlich ist. Man kann auf verschiedene Arten gewinnen und wenn man sich mit anderen Völkern zusammenschließt, gewinnt man gemeinsam gegen die anderen.

Bei Paradox Interactive gehe es jedoch immer vorrangig um das Spielen an sich und nicht um das Gewinnen.

Stellaris erscheint 2016 exklusiv für den PC. Geplant sind sieben spielbare Spezies mit individuellen Fähigkeiten, eine dynamische Spielwelt und zufällig erzeugte Alien-Rassen. Die prozedural erzeugten Sternensysteme sollen Tausende von Planeten enthalten.

Lesenswert: Warum uns Stellaris schon jetzt begeistert

Bild 1 von 50
« zurück | weiter »
Stellaris
Mit einer riesigen Flotte und zusätzlich unseren KI-Verbündeten im Schlepptau attackieren wir die Heimatwelt eines gefallenen Imperiums, eines mächtigen, uralten Volkes. Gegen unsere Endgame-Übermacht haben aber selbst diese Großkopferten keine Chance.