Zum Thema Stellaris ab 7,98 € bei Amazon.de Stellaris für 31,99 € bei GamesPlanet.com Das Release-Datum für Stellaris steht bereits seit einigen Wochen fest: Am heutigen Montag, den 9. Mai 2016 ist es soweit. Doch die Hoffnung einiger Spieler, dass es bereits um 0:00 Uhr in der Nacht losgehen würde, hat sich mittlerweile zerschlagen: Auf der digitalen Vertriebsplattform Steam ist das 4X-Weltraumstrategiespiel auch in den Mittagsstunden noch nicht freigeschaltet.

Um welche Uhrzeit geht es also los? Die Antwort liefert der offizielle Twitter-Kanal des Entwicklers und Publishers Paradox Interactive:

Demnach wird Stellaris auf Steam um exakt 18:00 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit freigeschaltet. Den Entwicklern zufolge erwartet die Spieler dann ein Download von vier Gigabyte, bevor sie endgültig ins Spiel eintauchen dürfen.

Mehr zum Spiel: Einsteiger-Guide zu Stellaris

Auch der umfangreiche Test zu Stellaris auf GameStar.de lässt aufgrund der Komplexität des Spiels noch ein wenig auf sich warten. Noch vor dem Release gibt es von uns jedoch ein informatives Urteil zu einigen Teilaspekten wie KI, Endgame - und den aktuell auftretenden technischen Problemen.

Bis dahin können sich Fans von Stellaris übrigens den offiziellen Release-Stream zum Spiel zu Gemüte führen: Noch bis 18:00 Uhr geben verschiedene Mitglieder des Entwicklerteams einen Einblick in die verschiedenen Spielsysteme und beantworten Fragen der Community. Der entsprechende Twitch-Live-Stream ist weiter oben in diese Newsmeldung eingebunden.

Bild 1 von 50
« zurück | weiter »
Stellaris
Mit einer riesigen Flotte und zusätzlich unseren KI-Verbündeten im Schlepptau attackieren wir die Heimatwelt eines gefallenen Imperiums, eines mächtigen, uralten Volkes. Gegen unsere Endgame-Übermacht haben aber selbst diese Großkopferten keine Chance.