Stronghold 2 : Details einer gewaltigen Belagerungsschlacht: Der Burgherr amüsiert sich beim Festbankett. Ein feindlicher Attentäter erklimmt die Burgmauer per Kletterhaken. Abseits der Schlacht findet ein Ritterturnier statt. Brennende Baumstämme überrollen die angreifenden Pikeniere. Details einer gewaltigen Belagerungsschlacht: Der Burgherr amüsiert sich beim Festbankett. Ein feindlicher Attentäter erklimmt die Burgmauer per Kletterhaken. Abseits der Schlacht findet ein Ritterturnier statt. Brennende Baumstämme überrollen die angreifenden Pikeniere. Wofür schlagen wir Strategen eigentlich so viele Schlachten gegen fiese Schurken? Warum stecken wir so viel Hingabe in den Bau monumentaler Festungen? Für schnöde Punktzahlen? Kein Stück! Für virtuelle Orden? Interessieren uns nicht! Es ist einzig allein die Ehre, die einen wahren Feldherren zu immer neuen Meisterleistungen motiviert.

Mit Stronghold 2 erscheint im April endlich ein Echtzeit-Strategiespiel, das unseren Edelmut angemessen würdigt. Wie das funktionieren soll, hat uns Firefly-Chef Simon Bradbury mit einer Beta-Version des Burgen-Baukastens erklärt.