Stronghold Crusader 2 : Firefly Studios will in den nächsten Monaten mehrere Updates sowie DLCs für Stronghold Crusader 2 veröffentlichen. Firefly Studios will in den nächsten Monaten mehrere Updates sowie DLCs für Stronghold Crusader 2 veröffentlichen.

Zwei Wochen nach dem Release des Strategiespiels Stronghold Crusader 2 hat sich der zuständige Entwickler Firefly Studios auf der offiziellen Webseite zu Wort gemeldet. Dabei ging es primär um die zukünftigen Pläne für Updates und DLCs.

Demnach will das Team Stronghold Crusader 2 weiterhin mit neuen Inhalten unterstützen. Zu diesem Zweck werden innerhalb der nächsten Monate mehrere Updates erscheinen. Zunächst liegt dabei der Fokus auf der Beseitigung von noch verbliebenen Fehlern sowie dem allgemeinen Balancing. Danach folgen dann mehrere sogenannte Feature-Updates sowie DLCs mit neuen Inhalten. Dazu zählen unter anderem acht zusätzliche KI-Charaktere, neue Karten (zum Beispiel aus Stronghold Crusader 1) sowie die Integration von Steam Workshop. Allerdings sind bisher noch keine konkreten Release-Termine für die besagten Updates bekannt.

Des Weiteren hat Firefly Studios eine Infografik mit interessanten Statistiken rund um Stronghold Crusader 2 veröffentlicht. Seit dem Release am 23. September 2014 haben die Benutzer zusammengerechnet bereits auf 75 Jahre Spielzeit gebracht. Die durchschnittliche Spielzeit einer Multiplayer-Partie beträgt zirka 43 Minuten. Das längste Multiplayer-Gefecht hat hingegen fünf Stunden und 32 Minuten gedauert. Außerdem sind seit dem Launch mehr als 150 Millionen virtuelle Soldaten im Kampf gefallen.

» Den Test von Stronghold Crusader 2 auf GameStar.de lesen

Stronghold Crusader 2
Kampagnenmission: Mit einer vorgegebenen Armee aus Saladins Truppen (rechts oben) müssen wir uns durch eine riesige Burg kämpfen. Unser Ziel: ein abtrünniger Kalif (Bildmitte, auf dem Turm).