Team Fortress 2 : Team Fortress 2 Team Fortress 2 Valve hat ein neues Updates für den Multiplayer-Shooter Team Fortress 2 auf Steam veröffentlicht. Dieses behebt keinerlei Fehler im Spiel, sondern fügt insgesamt zwölf neue Gegenstände hinzu. Das Besondere: Alle Items wurden zuvor von Community-Mitgliedern selbst designt und über eine spezielle Webseite an Valve geschickt.

Wie gehabt müssen Sie die neuen Hüte und Waffen erst finden (durch Zufall) oder mithilfe von Metall aus anderen Gegenständen herstellen. Während die Hüte rein kosmetischer Natur sind, haben die drei von Valve ausgewählten Waffen spezielle Eigenschaften. Der Schokoladenriegel steigert die Lebenspunkte des »Heavy« etwa für kurze Zeit um 50 Einheiten. Der »Pyro« macht mithilfe seines neuen Vorschlaghammers doppelten Schaden an Gebäuden, dafür reduziert sich die Durchschlagskraft gegen Feinde aber um ein Viertel.

Das neue Sortiment an Kopfbedeckungen passt ideal zum schrägen Stil des Valve-Shooters. Während der »Heavy« etwa auf eine Elvis-Frisur zurückgreifen darf, steht dem »Engineer« nun stilecht ein Schweißerhelm zur Verfügung. Etwas weniger zum 60er Jahre Stil passend, dafür aber umso niedlicher, ist die »Kopfbedeckung« für den Pyro. Der »Triboniophorus Tyrannus« (oben im Bild) ist eine Anspielung auf die Gehirnschnecken aus der Comic-Serie Futurama und wabbelt sogar beim Laufen mit.

Das Update wird automatisch über Steam heruntergeladen, in Zukunft will Valve den Nachschub an Gegenständen durch die Community noch weiter ausbauen.

Team Fotress 2 Community Items