Team Fortress 2 : Der YouTuber »Jerma985« hat den Shooter Team Fortress 2 komplett mit Sprachbefehlen gesteuert. Der YouTuber »Jerma985« hat den Shooter Team Fortress 2 komplett mit Sprachbefehlen gesteuert.

Zum Thema Team Fortress 2 ab 23,97 € bei Amazon.de Der YouTuber »Jerma985« hat bei dem Multiplayer-Shooter Team Fortress 2 nach einer ganz besonderen Herausforderung gesucht. Doch anstatt sich einfach einige extrem starke Gegner zu suchen, hat er das Spiel komplett mit Sprachbefehlen gesteuert.

Zu diesem Zweck hat »Jerma« zunächst die wichtigsten Aktionen - also zum Beispiel das Laufen, Schießen und Umdrehen - mit kurzen Sprachkommandos verknüpft. Nach einer kurzen Testphase hat er sich direkt in die ersten Online-Partien gestürzt - und ist dabei kläglich gescheitert. Vor allem die teilweise extrem lange Verzögerung zwischen den Befehlen und der damit verbundenen Ausführung der Aktionen wurde ihm dabei mehrfach zum Verhängnis. Zudem hat die hierfür verwendete Diktier-Software wohl stellenweise Probleme, die Kommandos zu verstehen.

Mehr: So gut hat sich Team Fortress 2 im GameStar-Test geschlagen

Dennoch ist es »Jerma985« während seiner Partien in Team Fortress 2 gelungen, einige Gegner zu erledigen - wenn auch einiges davon eher dem Zufall geschuldet war. Ein Zusammenschnitt von Gameplay-Szenen finden Sie in einem Video direkt unterhalb dieser Meldung.

Team Fortress 2
Screenshot von den Easter Eggs im Invasion-Update