Team Fortress 2 : Team Fortress 2 erhält mit Gun Mettle einen DLC und ein großes Update. Jetzt gibt's zum Beispiel die Waffenskins aus CS:GO auch im anderen Team-Shooter von Valve. Team Fortress 2 erhält mit Gun Mettle einen DLC und ein großes Update. Jetzt gibt's zum Beispiel die Waffenskins aus CS:GO auch im anderen Team-Shooter von Valve.

Zum Thema Team Fortress 2 ab 23,97 € bei Amazon.de Der Entwickler Valve hat das Update Gun Mettle für den Team-Shooter Team Fortress 2 angekündigt. Das liefert eine Reihe an Balance-Änderungen, eine neue Karte von Valve (Powerhouse), drei Community-Karten (Borneo, Suijin, Snowplow) und neue Taunt-Animationen.

Wer zudem noch 5,99 Euro hinlegt, kriegt den zur Gun-Mettle-Kampagne passenden DLC. Die Erweiterung ist neu für Team Fortress 2, hält sich aber exakt an die aus Counter-Strike: Global Offensive bekannten Kampagnen-DLCs. So werden im dreimonatigen Event verschiedene Missionen spielbar sein, die neue Waffen und Waffenskins liefern. Richtig gehört, Team Fortress 2 übernimmt das Feature mit Kisten und Missions-Belohnungen, die Waffenskins enthalten.

Scheinbar hat man das Feature gegenüber CS:GO aber verbessert, denn man verspricht einzigartige Waffenskins. Und damit sind wirklich einzigartige Waffenskins gemeint, keine Waffe soll exakt so wie eine andere aussehen. Genauso wie im anderen Valve-Shooter wird es vier Seltenheitsstufen geben, fabrikneuen Waffen bis hin zu abgenutzten Skins lassen sich finden. Und natürlich ist auch die Kampagnen-Münze dabei, die neben dem Namen angezeigt und auch von Bronze bis Gold aufgerüstet werden kann.

Waffen können zudem das Stat-Trak-Feature bieten und einen Killzähler einblenden. Insgesamt vier Waffenkisten bieten zufällige Waffenskins: Das Powerhouse Weaon Case, die Teufort Weapon Collection, das Concealed Killer Weapons Case und die Craftsmann Weapon Collection. Um sich die schicken Skins angucken zu können, haben alle Waffen nun eine »Show-Animation« wie in CS:GO.

Der Release ist für den 02. Juli 2015 geplant.

Team Fortress 2
Screenshot von den Easter Eggs im Invasion-Update