Für das Online-Rollenspiel TERA steht in der nächsten Woche ein großes Update an, dass auch neue Inhalte liefert. Der Nexus-Patch lässt die Spieler fortan in Nexus-Events gegen Invasioren der Argonen kämpfen, ähnlich wie bei den Rift-Events im gleichnamigen Online-Rollenspiel. Als Belohnung warten Ruf-Punkte und Ausrüstung.

Außerdem bringt der Patch einen neuen Dungeon, die Level-60-Instanz »Tempel der Verwegenheit« und ermöglicht endlich auch Gilden-Kämpfe auf PvE-Servern. Im PvP können Gilden jetzt sogar um die Kontrolle über Regionen der Welt spielen und so das Politiksystem von TERA beeinflussen.

Alle Neuerungen des Nexus-Patches werden auch auf der offiziellen Webseite von TERA vorgestellt. Außerdem wurde die erste Episode einer neuen Community-Show namens BAM down veröffentlicht. Die soll zukünftig Neuerungen in dem Online-Rollenspiel vorstellen und beginnt in der ersten Ausgabe gleich mit dem Nexus-Update.