Im vergangenen Februar hat der Entwickler Re-Logic noch angekündigt, das Spin-off Terraria: Otherworld irgendwann 2015 zu veröffentlichen. Mittlerweile neigt sich das Jahr langsam aber sicher dem Ende zu - und eine Veröffentlichung ist weiter nicht in Sicht.

Auf der offiziellen Webseite zum Spiel haben sich die Entwickler nun noch einmal zur Release-Thematik geäußert und dabei verraten, dass Terraria: Otherworld noch nicht fertiggestellt ist. Mit einer zeitnahen Veröffentlichung des Strategie-Rollenspiels ist also wohl nicht zu rechnen. Das Studio peilt nun einen Release im Laufe des Jahres 2016 an.

Unser Team arbeitet auch in den kommenden Monaten weiter hart daran, Terraria: Otherworld auf ein Level zu bringen, auf dem wir es mit Stolz veröffentlichen können. Es soll den Erwartungen und der Unterstützung durch die Community gerecht werden. Alles, was wir zu diesem Zeitpunkt sagen können, ist, dass es unser Ziel ist, das Spiel im Verlauf des Jahres 2016 in die Hände unserer Fans legen zu können. Aber wir werden schon bald neue Informationen und Spoiler verraten.

Einen konkreten neuen Release-Termin gibt es also erst einmal nicht.

Terraria: Otherworld - Screenshots