Test Drive Unlimited 2 - PC

Rennspiel  |  Release: 11. Februar 2011  |   Publisher: Atari

Atari - Eden Games doch nicht komplett geschlossen (Update)

Im Zuge des Geschäftsberichts zum vergangenen Fiskaljahr gab der Publisher Atari bekannt, dass man das Entwicklerstudio Eden Games schließen werde und die restlichen Anteile am TV-Sender GameOne verkauft habe.

Von Florian Inerle |

Datum: 11.05.2012 ; 13:01 Uhr


Update 12. Mai: In einem Statement gegenüber joystiq.com dementierte Atari nun die vollständige Schließung von Eden Games. Die Wortwahl im Finanzbericht zu diesem Thema sei irreführend gewesen. Das Studio wurde nicht vollständig aufgelöst und Atari plant, Eden Games weiter voran zu bringen.

»Wir möchten klar machen, dass das Studio nicht geschlossen wurde und wir mit dem Support der Konsolen- und PC-Spiele von Eden Games, namentlich Test Drive Unlimited 2, fortfahren werden.« so ein Sprecher von Atari.

Atari : Im Jahr 2006 betrug der Umsatz von Atari noch 218 Millionen US-Dollar. Im Jahr 2006 betrug der Umsatz von Atari noch 218 Millionen US-Dollar. Ursprüngliche Meldung: Der US-amerikanische Publisher Atari hat den Geschäftsbericht des vergangenen Geschäftsjahrs veröffentlicht . In den letzten zwölf Monaten vom 1. April 2011 bis zum 31. März 2012 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 39,6 Millionen Euro und somit deutlich weniger als noch im Vorjahr. Dort erzielte man einen Umsatz von 60,1 Millionen Euro.

Ein Grund für den geringen Umsatz sei, dass man momentan die Mobile-Games-Sparte ausbaue. Dort sieht der Publisher seine Zukunft, denn einige Titel wie Breakout: Boost, Atari’s Greatest Hits und Asteroid Gunner haben nach Ansicht von Atari mit mehr als 10 Millionen Downloads das Potential dieses Markts gezeigt.

Der Gesamtverlust des Publishers fiel hingegen von 6,2 Mio. auf 3,7 Millionen Euro. Gründe dafür seien unter anderem, dass man weniger profitable Projekte und die Arbeit mit einigen Entwicklern abgebrochen habe. Im gleichen Atemzug gab Atari bekannt, dass man die Reste des bereits stark dezimierten Entwicklerteams von Eden Games auflösen und das Studio schließen werde.

Das französische Entwicklerstudio war unter anderem für die Entwicklung von Test Drive Unlimited 1 und 2 sowie die V-Rally-Serie und Alone in the Dark verantwortlich. Schon vor einem Jahr entließ der Publisher 51 der ehemals 80 Mitarbeiter, was zu einem Streik des restlichen Teams führte ( wir berichteten ).

Außerdem gab das Unternehmen bekannt, dass man die restlichen Anteile am TV-Sender GameOne verkauft habe, wobei Atari rund sechs Millionen Euro eingenommen hat. GameOne ist ein französischer TV-Kanal mit Fokus auf Videospiele und Animes.

Test Drive Unlimited 2
Sieht dynamischer aus, als es ist: Bereits in der nächsten Kurve haben wir die versammelte KI-Konkurrenz hinter uns gelassen.
Diesen Artikel:   Kommentieren (17) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Superdomi
Superdomi
#1 | 11. Mai 2012, 13:15
Alone in the Dark fand ich super.
rate (8)  |  rate (3)
Avatar nebu2k
nebu2k
#2 | 11. Mai 2012, 13:18
Tjo Test Drive Unlimited 1 war ja ein solides Game, aber den 2. Teil haben die dann sowas von verkackt aber gut da ist unter Umständen auch der Publisher schuld.
rate (15)  |  rate (3)
Avatar orYon
orYon
#3 | 11. Mai 2012, 13:25
"Eden Games geschlossen"
Gut so!
Es ist mir egal, wie viele Daumen nach unten ich jetzt bekomme,
aber TDU2 war ja mal sowas von verkackt!
Ich sag nur Handling und die verkehrte deutsche Flagge! (nicht
dass ich ein Patriot wäre, aber selbst heute ist dieser Fehler
noch vorhanden!)
[sarkasmus]
Typisch Franzosen!
[/sarkasmus]
rate (18)  |  rate (11)
Avatar 3xhumed
3xhumed
#4 | 11. Mai 2012, 13:26
Also wohl kein Support mehr für TDU 2 und Ferrari Legends?
rate (6)  |  rate (2)
Avatar Grove4L
Grove4L
#5 | 11. Mai 2012, 13:27
Schade ich fand TDU1 Super.
Ich verstehe auch nicht warum keiner ein MMO Rennspiel macht. NFS World zeigt das sich genug Leute dafür interessieren obwohl das Spiel zu 98% aus alten NFS Teilen besteht.
rate (3)  |  rate (1)
Avatar Fred DM
Fred DM
#6 | 11. Mai 2012, 13:43
Zitat von 3xhumed:
Also wohl kein Support mehr für TDU 2

was fürn support...? ;)

Zitat von 3xhumed:

und Ferrari Legends?

anderer entwickler (Slighty Mad Studios).

gratulation an Atari, die es geschafft haben, ein weiteres entwicklerstudio kaputt zu machen. mal schauen, wer für Atari spiele programmiert, wenn die so weiter machen...
rate (12)  |  rate (1)
Avatar Coasterchrissi
Coasterchrissi
#7 | 11. Mai 2012, 13:52
Zitat von Grove4L:
Schade ich fand TDU1 Super.
Ich verstehe auch nicht warum keiner ein MMO Rennspiel macht. NFS World zeigt das sich genug Leute dafür interessieren obwohl das Spiel zu 98% aus alten NFS Teilen besteht.


schau mal hier:

http://autoclubrevolution.com
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Sydrotallic
Sydrotallic
#8 | 11. Mai 2012, 14:11
Blicken wir mal der Realität ins Auge... Die oben genannten Spiele waren alles nicht so gut. Und weil Publisher bekanntlich Geldgeblendete Geizkragen sind und Leute entlassen, ist es kein wunder, dass Spieleschmieden wie Eden Games Pleite gehen. Und wenn ich schon wieder lesen muss, dass der Publisher die Zukunft der Geldmacherei in "Mobile Games" sieht, zeige ich als Gamer kein Erbarmen. Auch wenn's hart klingt: Atari, geh Pleite und schmor in der Hölle.
rate (4)  |  rate (1)
Avatar FrostySly
FrostySly
#9 | 11. Mai 2012, 14:13
Atari beißt sich immer noch in den Allerwertesten, weil sie Star Trek Online an Perfect World verkauft haben. Die scheffeln jetzt nen Haufen Kohle durch ihre Chanceboxes... talking about bad management.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar 3xhumed
3xhumed
#10 | 11. Mai 2012, 14:41
Zitat von Fred DM:

was fürn support...? ;)

Zitat von 3xhumed:

und Ferrari Legends?

anderer entwickler (Slighty Mad Studios).

gratulation an Atari, die es geschafft haben, ein weiteres entwicklerstudio kaputt zu machen. mal schauen, wer für Atari spiele programmiert, wenn die so weiter machen...
Stimmt war ja eine anderer Entwickler, mein Fehler.
rate (3)  |  rate (0)

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
Spiele günstig kaufen Zum Shop
NEWS-TICKER
Freitag, 24.10.2014
09:35
08:55
08:33
08:31
08:22
Donnerstag, 23.10.2014
19:52
18:52
18:26
18:15
18:00
16:39
15:25
15:09
14:49
14:42
14:05
13:26
13:25
13:10
12:45
»  Alle News

Details zu Test Drive Unlimited 2

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Sport
Untergenre: Rennspiel
Release D: 11. Februar 2011
Publisher: Atari
Entwickler: Eden Games
Webseite: http://www.testdriveunlimited2...
USK: Freigegeben ab 6 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 446 von 5752 in: PC-Spiele
Platz 31 von 1242 in: PC-Spiele | Sport | Rennspiel
 
Lesertests: 6 Einträge
Spielesammlung: 85 User   hinzufügen
Wunschliste: 53 User   hinzufügen
Test Drive Unlimited 2 im Preisvergleich: 4 Angebote ab 8,88 €  Test Drive Unlimited 2 im Preisvergleich: 4 Angebote ab 8,88 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten