Test Drive Unlimited 2 : Atari Atari Der Publisher Atari kündigt in einer Pressemeldung ein neues Rennspiel an: Test Drive Unlimited 2 ist die Fortsetzung des gleichnamigen Vorgängers aus dem Jahre 2007 und wird ebenfalls von den Eden Studios entwickelt. Wie Test Drive Unlimited setzt der zweite Teil auch wieder auf eine frei befahrbare Welt und das M.O.O.R-Feature (Massively Open Online Racing). So konnten Sie die komplett auf Satellitenbildern beruhende Insel Hawaii frei befahren und dabei jederzeit Rennen gegen menschliche oder K.I.-Gegner bestreiten. Teil 2 scheint auch wieder eine Insel als Schauplatz zu haben: Die Balearen-Insel Ibiza.

Erstmals in der Geschichte der Test Drive-Serie programmieren die Entwickler aber ein Schadensmodell für die Fahrzeuge, ein Wettersystem und dynamische Tagnachtwechsel.

Jeff Lapin, Chef von Atari, sagt über Test Drive Unlimited 2: »Das Spiel passt genau in unsere Strategie, die sich in Richtung Online bewegt, um dort neue Umsatzmöglichkeiten zu schaffen.« Das hört sich sehr nach einem Micropayment-System an, bei dem Spieler für bares Geld Ingame-Gegenstände erwerben können. Bereits im Vorgänger gab es zahlreiche lizenzierte Geschäfte, in denen Sie Bekleidung für ihre Spielfigur erwerben konnten.

Die Pressemitteilung offenbart zwar noch kein genaues Erscheinungsdatum für Test Drive Unlimited 2, spricht aber von einem Release im Herbst diesen Jahres.

Test Drive Unlimited 2
Sieht dynamischer aus, als es ist: Bereits in der nächsten Kurve haben wir die versammelte KI-Konkurrenz hinter uns gelassen.