That Dragon, Cancer : That Dragon, Cancer ist eine sehr emotionale, spielbare Geschichte um ein krebskrankes Kind. Das Indie-Projekt, das über Kickstarter finanziert wurde erscheint am 12. Januar 2016. That Dragon, Cancer ist eine sehr emotionale, spielbare Geschichte um ein krebskrankes Kind. Das Indie-Projekt, das über Kickstarter finanziert wurde erscheint am 12. Januar 2016.

Der Game-Designers Ryan Green hat seinen fünfjährigen Sohn nach einem vierjährigen Kampf gegen den Krebs verloren. Seinem verstorbenen Sohn, bei dem im Alter von 12 Monaten Krebs diagnostiziert wurde, widmet Green nun das Spiel That Dragon, Cancer.

Mithilfe des Crowd-Fundings auf Kickstarter sind mehr als 104.000 US-Dollar von gewünschten 85.000 US-Dollar zusammengekommen, um die Entwicklung des Spiels zu finanzieren. Jetzt hat der Entwickler einen Launch-Trailer und das konkrete Release-Datum des Spiels veröffentlicht. Das Indie-Projekt erscheint am 12. Januar 2016 für PC, Mac und die Android-Konsole OUYA.

Mehr zum Thema: That Dragon, Cancer - Kickstarter-Aktion mit großem Erfolg beendet (Update)

Das Spiel versteht sich als gefühlvolles Point-and-Click-Adventure (ohne Puzzle) und als »Liebes-Brief an den Sohn«, das die Erinnerungen an den verstorbenen Jungen aufrecht erhalten und Betroffene der tödlichen Krankheit aufbauen und inspirieren soll. Auf der Seite des Entwicklers kann das Spiel ab sofort für 13,99 Euro vorbestellt werden.