The Banner Saga : Drei ehemalige Mitarbeiter von Bioware arbeiten als Indie-Entwickler an einem RPG/Aufbau-Strategie-Mix. Drei ehemalige Mitarbeiter von Bioware arbeiten als Indie-Entwickler an einem RPG/Aufbau-Strategie-Mix. Nach der Veröffentlichung des Online-Rollenspiels Star Wars: The Old Republicim Dezember 2011 haben sich drei Mitarbeiter des Entwicklers BioWare von ihrem Arbeitgeber getrennt um an einem neuen Projekt zu arbeiten.

Arnie Jorgensen, Alex Thomas und John Watson arbeiten an einem Spiel namens The Banner Saga. Dabei handelt es sich laut Stoic, dem neugegründeten Indie-Entwicklerstudio des Dreiergespanns um einen Mix aus »Rollenspiel und rundenbasierter Strategie, verpackt als Adventure über Vikinger«.

Zu The Banner Saga schreibt Stoic: »Wenn Sie animierte Filme, TV-Serien mit guten Drehbüchern oder strategisches Spielgeschehen mögen, könnten dieses Spiel für Sie interessant sein«.

Einen Veröffentlichungs-Termin von The Banner Saga gibt es aufgrund der frühen Phase des Projekts noch nicht. Auf welchen Plattformen das Spiel erscheint, ist noch unbekannt.