The Bard’s Tale 4 : Wer die Kickstarter-Aktion von The Bard’s Tale 4 frühzeitig unterstützt, erhält ein Witcher-Spiel als Geschenk. Wer die Kickstarter-Aktion von The Bard’s Tale 4 frühzeitig unterstützt, erhält ein Witcher-Spiel als Geschenk.

Im Verlauf des 2. Junis 2015 beginnt die Kickstarter-Aktion für das Rollenspiel The Bard's Tale 4. Wer sich gleich nach deren Start dazu entschließt, das Projekt finanziell zu unterstützen, erhält ein Spiel als Geschenk.

Wie der Entwickler inXile Entertainment jetzt bekannt gegeben hat, gilt dieses Angebot nur für Supporter, die innerhalb der ersten 24 Stunden nach dem Start der Kickstarter-Aktion mindestens 20 Dollar investieren. Diese Unterstützer haben dann die Wahl zwischen drei Spielen: Entweder entscheiden sie sich für das Rollenspiel Wasteland 2, greifen bei The Witcher 1 zu oder schnappen sich The Witcher 2: Assassins of Kings.

Die Download-Codes für die beiden Witcher-Episoden gelten dabei übrigens nur für die digitale Vertriebsplattform GOG.com, während Wasteland 2 auch in einer Steam-Variante zur Verfügung steht.

Bei The Bard's Tale 4 wird es sich bei der neuen Episode um einen waschechten Nachfolger und nicht etwa um einen Reboot der Serie handeln. Das Geschehen ist ein Jahrhundert nach den Ereignissen aus The Bard's Tale 3: Thief of Fate angesiedelt. Die Spieler können auch ohne Kenntnisse aus den Vorgängern einsteigen, allerdings wird es viele Anspielungen geben.