The Crew : Das Extreme-Live-Update für das Rennspiel The Crew bietet unter anderem vier neue Missionen. Das Extreme-Live-Update für das Rennspiel The Crew bietet unter anderem vier neue Missionen.

Zum Thema The Crew ab 11,00 € bei Amazon.de The Crew für 23,99 € bei GamesPlanet.com Für das Rennspiel The Crew gibt es jetzt doppelten Nachschub. So hat der Entwickler Ubisoft Reflections unter anderem den ersten von insgesamt vier Auto-DLCs veröffentlicht. In dem 6,99 Euro teuren »Extreme Pack« sind drei neue Autos enthalten. Konkret handelt es sich dabei um den Aston Martin V12 Zagato, die 2013 SRT Viper GTS sowie den Abarth 500.

Außerdem steht ab sofort das sogenannte Extreme-Live-Update zum Download bereit. Darin sind vier neue Missionen enthalten. In der Fraktionsmission »Vertigo« messen sich die Spieler in einem Hochgeschwindigkeitsrennen entlang des Colorado Rivers. In »Rollercoaster« geht es erst auf die Spitze eines Berges, um im Anschluss mit Vollgas wieder herunterzujagen. Bei »Slip and Slide müssen die Spieler trotz vereister Fahrbahn die Kontrolle über ihren Boliden behalten. In »Hurricane« wird der Gravitation getrotzt, mit fordernden Sprüngen kreuz und quer durch eine riesige Baustelle. Hinzu kommen einige freischaltbare Tuning-Inhalte.

In unserer Online-Galerie von The Crew auf GameStar.de finden Sie zudem ab sofort neue Screenshots, die Ihnen einige Szenen von den neuen Missionen aus dem Extreme-Live-Update zeigen. Außerdem gibt es unterhalb dieser Meldung einen neuen Trailer mit Gameplay-Szenen aus dem Update.

» Den Test von The Crew auf GameStar.de lesen

The Crew
Screenshots aus dem Extreme-Live-Update