The Elder Scrolls 5: Skyrim - PC

Rollenspiel  |  Release: 11. November 2011  |   Publisher: Bethesda

Skyrim - Live-Action-Projekt braucht Crowdfunding-Hilfe

Eine Skyrim-Miniserie mit echten Schauspielern in der gleichen Qualität wie Game of Thrones? Crowdfunding könnte es möglich machen.

Von Christian Weigel |

Datum: 07.02.2013 ; 16:52 Uhr


Skyrim : An Requisiten und technischer Expertise mangelt es den Machern einer geplanten Live-Action-Miniserie zu Skyrim nicht. An Geld dagegen schon. An Requisiten und technischer Expertise mangelt es den Machern einer geplanten Live-Action-Miniserie zu Skyrim nicht. An Geld dagegen schon. Einige ambitionierte Fans des Rollenspiels The Elder Scrolls 5: Skyrim planen, eine Live-Action-Miniserie mit echten Schauspielern. The Shadow Cult soll aus einem halben Dutzend Episoden im 20-Minuten-Format bestehen, und zusammen eine Produktion in Spielfilmlänge ergeben.

Damit das Ganze nicht als Amateurprojekt endet, haben die Verantwortlichen einige große Namen der US-Cosplay-Szene wie Harrison Krix rekrutiert, die ihnen Outfits und Requisiten basteln sollen. Die Dreh-Location wird, um die unwirtlich-nordische Wildnis Skyrims wiederzuspiegeln, in den Wäldern von Millinocket im US-Bundesstaat Maine liegen - eine Region, die für ihre strengen Winter bekannt ist.

Da ein Filmdreh dieser Größenordnung doch einiges an Kapital verschlingt, haben die Cult-of-Shadow-Macher eine Crowdfunding-Aktion auf Indiegogo ins Leben gerufen, um ihre Miniserie zu finanzieren. Bis jetzt (7. Februar 2013, 16:15) sind zwar erst 130 von 10.000 US-Dollar zugesichert worden.

Diesen Artikel:   Kommentieren (35) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Halleluja
Halleluja
#1 | 07. Feb 2013, 16:59
Wie jeder Fanfilm wahrscheinlich mit hässlichen Farbfiltern zugekleistert.
rate (26)  |  rate (13)
Avatar CookinT
CookinT
#2 | 07. Feb 2013, 16:59
Müssten dann 60% Actionszenen sein weil viel gibt die dünne Story von Skyrim nicht her
rate (36)  |  rate (44)
Avatar Halleluja
Halleluja
#3 | 07. Feb 2013, 17:02
Zitat von CookinT:
Müssten dann 60% Actionszenen sein weil viel gibt die dünne Story von Skyrim nicht her


Braveheart ist auch ein toller Film geworden. Nur das in Skyrim im offenen Krieg nicht die wirklichen Bösewichte kämpfen.
rate (22)  |  rate (2)
Avatar DasIngenium
DasIngenium
#4 | 07. Feb 2013, 17:05
Sag mal, sind hier nur Kritiker unterwegs? Erstens ist Skyrim ein super Spiel, auch wenn die Story zugegebenermaßen recht dünn ist und zweitens sehen die im Teaser gezeigten Bilder doch recht schön aus, oder nicht?
rate (28)  |  rate (10)
Avatar pagandee
pagandee
#5 | 07. Feb 2013, 17:08
10.000 Dollar?
Dafür kriegt man bei GoT vielleicht gerade mal die Kostüme ...

Selbst ohne die Schauspieler-Margen sind die Produktionskosten in GoT doch um einiges höher ... ich bezweifle stark, dass die 10.000 Dollar da helfen werden.
Dennoch könnte es ein schönes Projekt mit der Qualität vergleichbarer Star Trek Fanfilme werden.
rate (15)  |  rate (3)
Avatar Mr. Draro
Mr. Draro
#6 | 07. Feb 2013, 17:12
gibts doch schon nennt sich hoppers ;)
rate (8)  |  rate (7)
Avatar Halleluja
Halleluja
#7 | 07. Feb 2013, 17:14
Zitat von DasIngenium:
Sag mal, sind hier nur Kritiker unterwegs? Erstens ist Skyrim ein super Spiel, auch wenn die Story zugegebenermaßen recht dünn ist und zweitens sehen die im Teaser gezeigten Bilder doch recht schön aus, oder nicht?


Und deswegen darf man etwas nicht kritisieren? Kritik ist erstmal neutral.
rate (10)  |  rate (12)
Avatar BattlefieldBro
BattlefieldBro
#8 | 07. Feb 2013, 17:15
Zitat von Halleluja:
Wie jeder Fanfilm wahrscheinlich mit hässlichen Farbfiltern zugekleistert.


Sieht bisher eher nicht danach aus.
rate (7)  |  rate (1)
Avatar david23
david23
#9 | 07. Feb 2013, 17:15
und werde ich als finanzier dann ebenso an evtl.anfallenden gewinnen beteiligt ausstrahlungsrechte,oder werbeeinnahmen... oder oder oder?.

ein normaler investor würde daraauf bestehen, nehme ich an.
rate (7)  |  rate (13)
Avatar gerbrand
gerbrand
#10 | 07. Feb 2013, 17:45
Zitat von david23:
und werde ich als finanzier dann ebenso an evtl.anfallenden gewinnen beteiligt ausstrahlungsrechte,oder werbeeinnahmen... oder oder oder?.

ein normaler investor würde daraauf bestehen, nehme ich an.


So funktioniert aber Crowdfunding nicht. Wenn eine große Firma dahinter steckt, dann denkt man sich durchaus ein Schmankerl für seine Spender aus. Hier geht's aber um ein paar beinharte Fans ohne großes finanzielles Rückgrat. Gedanken über Gewinnteilung werden die sich so schnell nicht machen.
rate (9)  |  rate (1)

Sacred 3
31,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
12,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
13,49 €
Versand s.Shop
Zum Shop
PREISVERGLEICH
Zum Angebot bei Amazon Marketplace Videogames 10,80 €
ab 3,00 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei Hardwareversand 11,00 €
ab 6,99 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei amazon.de 12,19 €
ab 3,00 € Versand
Zum Shop  
» weitere Angebote

Details zu The Elder Scrolls 5: Skyrim

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Rollenspiel
Untergenre: -
Release D: 11. November 2011
Publisher: Bethesda
Entwickler: Bethesda Game Studios
Webseite: http://www.elderscrolls.com
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 30 von 5644 in: PC-Spiele
Platz 7 von 1303 in: PC-Spiele | Rollenspiel
 
Lesertests: 59 Einträge
Spielesammlung: 1426 User   hinzufügen
Wunschliste: 213 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Skyrim im Preisvergleich: 15 Angebote ab 10,80 €  Skyrim im Preisvergleich: 15 Angebote ab 10,80 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten