The Elder Scrolls 5: Skyrim - PC

Rollenspiel  |  Release: 11. November 2011  |   Publisher: Bethesda

Tipp zu The Elder Scrolls 5: Skyrim - Cheats für Skyrim

Von Martin-Septim |

Datum: 12.11.2011 | zuletzt geändert: 02.11.2012, 16:58 Uhr


Hallo an alle Skyrim-Spieler,
Ich hab hier ein paar Cheats, die euch helfen und nützlich sein können.
Spieler des Vorgängers Oblivion werden die Cheats wieder erkennen.
Es funktioniert wie folgt:

Man muss als erste das Befehlsmenü aufrufen. Dies tut man mit der
^ Taste. (kleine Tipp: dierkt nach dem öffnen wird der erste Buchstabe beim sofortigen schreiben verschluckt, als Tipp den ersten Buchstaben des Cheats zweimal ein)
Bei bestimmen Cheats gibt es die Möglichkeit sie AN und AUS zu schlaten. Für das Ausschlaten der Cheats müsst ihr nur den Cheat erneut eingeben.

Jetzt Könnt ihr folgende Cheats eingeben:
|CHEAT | EFFEKT|


| Kill | Im Befehlsmenü musst ihr erst auf die gewünschte Person anklicken und anschließend "kill" eingeben -> Gegner Tot |
-----------------------------------------------------------------
| resurrect | Im Befehlsmenü musst ihr erst auf die gewünschte Person anklicken und anschließend "resurrect" eingeben -> Gegner wiederbelebt |
-----------------------------------------------------------------
| unlock | Tür oder Schatz anklicken und "unlock" eingeben -> Tür oder Schatz entschlossen |
-----------------------------------------------------------------
| lock 1-100 | Tür oder Schatz anklicken und "lock" und die gewünschte schwierigkeit 1-100 eingeben -> Tür oder Schatz verschließen |
-----------------------------------------------------------------
| tgm | Godmode |
-----------------------------------------------------------------
| player.additem 0000000f XXX | Gold in der Menge XXX erhalten |
-----------------------------------------------------------------
| showracemenu | Rasse ändern |
-----------------------------------------------------------------
| qqq | Spiel Verlassen |
-----------------------------------------------------------------
| tcai | Ki An/Aus |
-----------------------------------------------------------------
| tfc | fliegende Kamera |
-----------------------------------------------------------------
| psb | Alle Zauber, Schreie und Kräfte |
-----------------------------------------------------------------
| tcl | "Geistermodus" o. no clipping |
-----------------------------------------------------------------
| ts | Himmel An/Aus |
-----------------------------------------------------------------
| tg | Gras An/Aus |
-----------------------------------------------------------------
| tt | Bäume An/aus |
-----------------------------------------------------------------


Wenn Fehler oder Frage bestehen, werde ich mein Bestes geben, euch zu helfen.

Grüße euer Martin-Septim

25 von 87 Leser fanden diesen Tipp hilfreich

Beitrag bewerten

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Ja Nein

Diesen Artikel:   Kommentieren (3) | Drucken | E-Mail | Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar RedSamurai
RedSamurai
#1 | 17. Nov 2011, 08:17
Wenn man bereit ist, für ein "Open-World-Rollenspiel" wie Skyrim so viel Geld auszugeben, dann bringt es doch nichts, wenn man sich die ganzen Fähigkeiten und das ganze Gold "ercheatet". Ich finde dadurch geht ein großer Reiz des Spiels verloren. Wie bereits Oblivion lebt Skyrim doch durch das Erforschen der Spielwelt und die Belohnungen, die man bekommen kann. Dadurch bekommt man doch erst das Gefühl, auch etwas erreicht zu haben.
rate (2)  |  rate (4)
Avatar HexeSandy
HexeSandy
#2 | 17. Nov 2011, 16:49
Stimmt schon .
Cheats sind eine spassbremse .. aber !

Wenn man größere Mod's erstellt sind sie hilfreich um zu testen ob es auch so funktioniert wie man es sich vorstellte.

Jedem bleibt selbst überlassen ob er schummelt oder nicht.
rate (3)  |  rate (1)
Avatar Martin-Septim
Martin-Septim
#3 | 22. Nov 2011, 17:47
Das Stimmt schon, doch wenn man irgendwie nicht weiter kommt oder etwas zu faul ist, dann gibt halt die Cheats, die es ganz bequem Hilfe abschaffen.

Es muss jeder für sich entscheiden, wie der/die Person spielen will ;)
rate (1)  |  rate (1)
1

PROMOTION

Details zu The Elder Scrolls 5: Skyrim

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Rollenspiel
Untergenre: -
Release D: 11. November 2011
Publisher: Bethesda
Entwickler: Bethesda Game Studios
Webseite: http://www.elderscrolls.com
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 29 von 5752 in: PC-Spiele
Platz 8 von 1337 in: PC-Spiele | Rollenspiel
 
Lesertests: 58 Einträge
Spielesammlung: 1505 User   hinzufügen
Wunschliste: 213 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Skyrim im Preisvergleich: 9 Angebote ab 7,99 €  Skyrim im Preisvergleich: 9 Angebote ab 7,99 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten