ESO : The Elder Scrolls Online bekommt endlich ein Housing-Feature mit dem Homestead-DLC im Feburar. The Elder Scrolls Online bekommt endlich ein Housing-Feature mit dem Homestead-DLC im Feburar.

Zum Thema The Elder Scrolls Online ab 13,30 € bei Amazon.de The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited für 11,99 € bei GamesPlanet.com Endlich ist es soweit! In The Elder Scrolls Online wird mit dem DLC »Homestead« Housing eingeführt. Denn während man in den Solo-Spielen der Reihe wie Skyrim oder Oblivion schon immer Häuser kaufen konnte, war der Traum vom Eigenheim für Online-Spieler bislang unerreichbar.

Passend zum Thema: ESO - One Tamriel bringt Freiheit

Mittlerweile hat Zenimax aber das Schweigen gebrochen und das Addon Homestead für den Februar 2017 angekündigt. Dann können unsere Helden sich in der Spielwelt instanzierte Häuser kaufen. Daher wird es auch keinen Kampf um Bauplätze - wie beispielsweise früher in ArcheAge - geben. Die folgenden Infos sind bislang bekannt:

  • Jedes Volk erhält einen eigenen Baustil und es gibt fast 40 verschiedene Haus-Typen.

  • Spieler können auch Häuser anderer Völker oder Fraktionen erwerben.

  • Häuser stehen allen Charakteren des Accounts offen.

  • Mehr als 2.000 Einrichtungsgegenstände für die Inneneinrichtung.

  • Ein Haus gibt's umsonst als Quest-Belohnung, weitere Gebäude kosten Gold oder sind im Kronen-Shop erhältlich.

  • Besonders luxuriöse Anwesen sowie voll möblierte Buden sind exklusiv für den Cash-Shop.

  • Wir können im Crafting Möbel zimmern und verkaufen.

  • Wir können Freunde in Häuser einladen, aber niemand kann etwas daraus stehlen.

The Elder Scolls Online Tamriel Unlimited