ESO : The Elder Scrolls Online bekommt mit dem Hexenfest ein Halloween-Event. The Elder Scrolls Online bekommt mit dem Hexenfest ein Halloween-Event.

Zum Thema The Elder Scrolls Online ab 10,63 € bei Amazon.de The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited für 25,49 € bei GamesPlanet.com In The Elder Scrolls Online gibt es dieses Jahr ebenfalls ein exklusives Halloween-Event, das stilgerecht als »Hexenfest« begangen wird und vom 13. Oktober bis zum 1. November andauert. Darin können wir uns im Shop kostenlos eine Flöte holen, mit der wir die Hexenmutter rufen. Diese gibt uns eine Quest und als Belohnung dafür erhalten wir einen Kessel, mit dem wir uns ins schauerliche Monster verwandeln können. Ideal für eine gruselige Halloween-Party!

Passend zum Thema: The Elder Scrolls Online - Neue ultimative Angriffe

Halloween-Partys finden idealerweise in Häusern statt, doch leider gibt es noch kein Housing in The Elder Scrolls Online. Dieses Feature ist aber bereits für das kommende Jahr angekündigt und in einem Interview auf YouTube hat ESO-Chef Matt Firor ein paar neue Infos zum Housing verlauten lassen.

  • Wie schon in WildStar erhält jedes Volk einen eigenen Haustyp, den es in drei Größen gibt. So kommen wir auf 30 Häuser und in den DLC-Regionen wird es weitere Gebäude geben.

  • Ein Apartment gibt es zum Launch kostenlos.

  • Häuser sind accountübergreifend und können mit Spielgeld erweitert werden.

  • Wir können mehrere Häuser besitzen und diese mit Items und Möbeln füllen, die wir auch selbst herstellen dürfen.

Quelle: PCGames

The Elder Scrolls Online
Rush Hour – ein leerer Server sieht deutlich anders aus.