The Elder Scrolls Online : Bethesda Softworks stellt eine Fraktion aus The Elder Scrolls Online vor. Bethesda Softworks stellt eine Fraktion aus The Elder Scrolls Online vor. In dem Online-Rollenspiel The Elder Scrolls Online wird es insgesamt drei Fraktionen geben. Dies ist bereits seit der offiziellen Ankündigung Anfang des Monats bekannt. Demnach stehen sich der »Ebonheart Pact« aus dem Nordosten, das »Aldmeri Dominion« aus dem Süden und die »Daggerfall Covenant« aus dem Nordwesten gegenüber.

In einem Gespräch mit dem Magazin Game Informer gab der Entwickler Bethesda Softworks jetzt einige Details zur »Daggerfall Covenant« preis. Diese besteht aus den Bretonen, den Orks und den Rothwardonen. Der Game Director Matt Frior, der früher unter anderem an dem Online-Rollenspiel Dark Age of Camelot mitgewirkt hat, ging dabei vor allem auf den Hintergrund dieser Fraktion ein.

»Es gibt jede Menge historische Reibereien zwischen den Rothwardonen und den Bretonen. Es gab jede Menge kleinerer Krieg zwischen ihnen, und es gab viele interne Kämpfe in High Rock -.ebenso mit externen Provinzen. Doch es ist eher ein recht ruhiges Areal und etwas friedlicher. Die Bretonen haben den Orks eine Heimat innerhalb ihres Territoriums gegeben, und alle drei Rassen mögen und respektieren sich. Diese Fraktion ist sehr viel demokratischer als die beiden anderen.«

Demnächst will Bethesda Softworks die Fraktion des »Aldmeri Dominion« etwas genauer vorstellen.

The Elder Scrolls Online
Rush Hour – ein leerer Server sieht deutlich anders aus.