The Elder Scrolls Online : Die neuen Artworks zu The Elder Scrolls Online zeigen Schauplätze und Monster aus dem MMO. Die neuen Artworks zu The Elder Scrolls Online zeigen Schauplätze und Monster aus dem MMO.

Bethesda hat neue Konzeptzeichnungen zum MMORPG The Elder Scrolls Online veröffentlicht. Die Artworks zeigen Entwürfe für die Schauplätze, wie düstere Ruinen, steppenartige Berglandschaften, Städte oder farbenfrohe Wälder.

Außerdem sind Konzeptzeichnungen für Gegnertypen, wie den drachenartigen Titan oder den Banekin-Gargoyle zu sehen. Auch Entwürfe zu den Rüstungen und Asset-Objekten wie Büchern, Truhen und Symbolen in der Spielwelt sind dabei.

In TESO zanken sich drei Fraktionen um das Land Tamriel. Das Rollenspiel ist etwa 1000 Jahre vor The Elder Scrolls 5: Skyrim angesiedelt und erscheint am 4. April.

The Elder Scrolls Online
Diese Festung im Lava- und Aschereich des Daedrafürsten Boethiah können nur diejenigen betreten, die der Fürst der Heimtücke für würdig erachtet. Hier hält er Prüfungen um Kampf und Überleben ab, um große Kämpfer zu finden, die seinem Namen zu Ehren gereichen. Nur wenige erhalten die Möglichkeit, an dieser großen Herausforderung teilzunehmen. Und noch weniger überleben sie.