The Elder Scrolls Online : Im neuen DLC gehts zu den Argoniern. Im neuen DLC gehts zu den Argoniern.

Zum Thema The Elder Scrolls Online ab 9,24 € bei Amazon.de The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited für 25,49 € bei GamesPlanet.com Zenimax' Elder-Scrolls-MMO The Elder Scrolls Online bekommt am 1. August (Konsolen am 16. August) einige Neuerungen spendiert. Da wäre zuerst das obligatorische Update 11, mit dem zahlreiche neue Features ins Spiel kommen. Vor allem der lang erwartete Friseur in der so genannten »Stilstube«. Dort können wir endlich unseren Helden von Grund auf neu gestalten und sogar unsere Kostüme einfärben.

Passend zum Thema: One Tamriel - Variable Stufenanpassugnen in TESO

Darüber hinaus bietet Update 11 aber noch weitere Features. Eine Auswahl davon finden Sie in der folgenden Liste:

  • Die Obergrenze für Championpunkte wurde erhöht

  • Verbesserte Balance bei den Völker-Fähigkeiten

  • Bessere Truhen bei den Unerschrockenen

  • Weitreichende Anpassungen bei den Prüfungen »Ätherisches Archiv« und »Zitadelle von Hel Ra«

  • Höherer Schwierigkeitsgrad und bessere Belohnung bei der Drachenstern-Arena

  • Aufgesammelte Gegenstände in Dungeons und Prüfungen können nun in der Gruppe gehandelt werden.

  • Das Cyrodiil-Stadteroberungssystem wurde eingeführt

  • Animationen und Gesichtseffekte wurden verbessert

  • Bessere Performance in Cyrodiil

  • Es gibt jetzt vier neue Handwerksstile: Dunkle Bruderschaft, Minotauren, Akatosh und dro-m' Athra.

Das Update 11 ist kostenlos für alle TESO-Spieler. Weiterte Details zum Patch gibt's auf der offiziellen Homepage des Spiels.

Abenteuerurlaub bei den Echsen

Zusätzlich zum Update 11 gibt's für Abonnenten von TESO noch das DLC-Paket »Shadows of the Hist« gratis. Wer keine Premium-Mitgliedschaft vorweist, muss hingegen 1.500 Kronen (12,99 Euro) bezahlen. Dafür gibt's dann aber die geballte Echsen-Kraft, denn das DLC führt zwei neue Dungeons in der Region Schwarzmarsch, der Heimat der schuppigen Argonier, ein.

The Elder Scrolls Online : Auch die Dunkle Bruderschaft spielt wieder eine Rolle. Auch die Dunkle Bruderschaft spielt wieder eine Rolle.

Die beiden Verließe sind auf je vier Spieler ausgelegt und erzählen eine zusammenhänge Story um das Volk und die Kultur der echsenartigen Argonier. Daher müsst ihr zusammen mit argonischen Meuchlern im Dungeon »Wiege der Schatten« auf die Jagd nach Rebellen gehen und in den »Ruinen von Mazzatun« befreit ihr einen ganzen Stamm der Echsenwesen aus der Sklaverei.

Auch das DLC-Paket »Shadows of the Hist« erscheint am 1. August 2016 (16. August für Konsolen) und auf der offiziellen Seite von The Elder Scrolls Online gibt's weitere Infos dazu.

The Elder Scrolls Online
Rush Hour – ein leerer Server sieht deutlich anders aus.