The Elder Scrolls Online : Ab sofort läuft die offizielle Website zu The Elder Scrolls Online. Ab sofort läuft die offizielle Website zu The Elder Scrolls Online. Der Publisher Bethesda hat die offizielle Website zum Online-Rollenspiel The Elder Scrolls Onlinegestartet. Dort hat der Entwickler viele Informationen zur Geschichte, den Allianzen und dem Krieg zwischen den Fraktionen zusammengetragen. Außerdem gibt es eine umfangreiche Medien-Sektion mit Screenshots, Konzeptzeichnungen, Trailern und Wallpapers.

Dazu hat Bethesda Vergleichsbilder aus Morrorwind, Oblivion und Skyrim gepostet und wie die Landschaften im Online-Rollenspiel umgesetzt sind. Für besonders genaue Erkunder verspricht der Entwickler sogar ein paar Easter-Eggs in den Gebieten.

Es gibt sogar schon eine Beta-Sektion, die bisher aber noch leer ist. Wann es eine offene oder geschlossene Beta von The Elder Scrolls Online geben wird, ist noch nicht bekannt. Alle bisherigen Informationen haben wir in unserer Vorschau zu The Elder Scrolls Online zusammen gefasst.

Einige der neuen Artworks haben wir in die Galerie hochgeladen.

The Elder Scrolls Online
Diese Festung im Lava- und Aschereich des Daedrafürsten Boethiah können nur diejenigen betreten, die der Fürst der Heimtücke für würdig erachtet. Hier hält er Prüfungen um Kampf und Überleben ab, um große Kämpfer zu finden, die seinem Namen zu Ehren gereichen. Nur wenige erhalten die Möglichkeit, an dieser großen Herausforderung teilzunehmen. Und noch weniger überleben sie.