The Escapists 2 erscheint noch 2017 für den PC, die Xbox One, die Nintendo Switch und die PlayStation 4. Im Vergleich zum Vorgänger wird es dann einige Neuerungen geben. Geplant ist zum Beispiel ein Mehrspieler-Part mit Vier-Spieler-Onlinemodus und lokalem Koop-Modus.

Worauf sich Käufer des Spiels noch freuen dürfen, haben die Entwickler nun in einem neuen Trailer verraten: Als neues Hochsicherheitsgefängnis wartet Rattlesnake Springs auf ausbruchsfreudige Insassen. Dabei handelt es sich um eine neue Karte mit Wildwest-Setting.

Endlich gemeinsam ausbrechen: The Escapists 2 verspricht Multiplayer

Entsprechend sind die Wärter wie Sheriffs gekleidet und die mit Kakteen und Sand gespickte Umgebung erinnert an eine Prärie. Für den Ausbruch gilt es einmal mehr, auf den Zeitablauf im Gefängnis zu achten sowie hergestellte Waffen und Werkzeuge vor Razzien zu verstecken.

Unterhalb des Gefängnisses wartet außerdem eine düstere Mine darauf, erkundet zu werden. Ein möglicher Weg aus dem Knast?