Mit The Golf Club steht ein neues Golfspiel für den PC, die PlayStation 4 und die Xbox One kurz vor der Veröffentlichung. Für die Entwicklung sind die Sportexperten von HB Studios aus Kanada verantwortlich, der derzeit einen Release im Frühjahr 2014 anpeilen. Ein konkreter Termin steht allerdings noch nicht fest.

Ein wichtiger Bestandteil des Spiels ist ein Editor, mit dessen Hilfe die Benutzer eigene Golfkurse erstellen und auf Knopfdruck online mit Fans auf der ganzen Welt teilen kann. Ein prozedurales System soll dabei übrigens die Ladezeiten auf ein absolutes Minimum reduzieren, so dass der Spielfluss nicht allzu lange unterbrochen wird.

Außerdem wird es möglich sein, Freunde zu Turnieren in Echtzeit herauszufordern und um Rekorde zu spielen. Im Social-Media-Bereich wird es unter anderem Funktionen für die Benachrichtigung von Freunden, Herausforderungen und einiges mehr geben. Die Technik des Spiels basiert auf der aktuellen Unity-Engine.

Auf GameStar.de finden Sie ab sofort den ersten Trailer von The Golf Club, der Ihnen einige Gameplay-Szenen zeigt und somit einen genaueren Blick auf die Grafik des Spiels gewährt. Außedem haben wir unsere Online-Galerie mit zahlreichen Screenshots bestückt.

The Golf Club