Telltale Games - bisher eher bekannt für bunte Adventures wie Sam & Max, Tales of Monkey Islandund Back to the Future– soll Gerüchten zufolge an einem Spiel zur Comic- und TV-Serie The Walking Deadarbeiten. Das vermutet zumindest die Website 1UP. Der Grund: Telltale wird auf einem Event in San Francisco am 17. Februar fünf neue Spiele vorstellen. Eines davon »basiert auf einer kürzlich gestarteten Marke aus der TV- und Comic-Welt, deren Bekanntheit das Leben wie wir es kennen verändert«.

The Walking Dead : Rick Grimes geht im Comic durch die Hölle. Rick Grimes geht im Comic durch die Hölle. Die Beschreibung passt gut zu Robert Kirkmans Zombie-Comic The Walking Dead. Die Hefte verkaufen sich – vor allem in den USA – bestens und der US-Sender AMC hat erst im November die erste Staffel der TV-Adaption ausgestrahlt. Die Bemerkung mit den veränderten Lebensumständen könnte ebenfalls eine Anspielung auf die Serie sein: So müssen in The Walking Dead normale Bürger nicht nur mit der Zombie-Apokalypse, sondern auch mit ihren verbliebenen Mitmenschen klarkommen.

The Walking Dead wäre nicht das erste »ernste« Telltale-Spiel. So werkelt das Studio bereits seit geraumer Zeit an einer Spielumsetzung zu Jurassic Park. Das Dinosaurier-Abenteuer soll irgendwann 2011 erscheinen.

Die Hauptrolle in The Walking Dead spielt der Polizist Rick Grimes. Der erwacht nach einer Schussverletzung im Krankenhaus aus dem Koma, nur um die Welt um ihn herum in Trümmern vorzufinden. Zombies bevölkern die Gegend um Atlanta, was mit dem Rest der Welt ist, wissen Rick und seine stetig wechselnden Begleiter nicht. Neben Horror- und Splatter setzen Comic und TV-Serie aber auch stark auf die Konflikte innerhalb und zwischen verschiedenen Gruppen Überlebender.