The Witcher 3: Hearts of Stone : CD Projekt RED schaltet das Rollenspiel-Addon The Witcher 3: Hearts of Stone am 13. Oktober 2015 um 1:00 Uhr frei. CD Projekt RED schaltet das Rollenspiel-Addon The Witcher 3: Hearts of Stone am 13. Oktober 2015 um 1:00 Uhr frei.

Zum Thema TW3: Hearts of Stone ab 9,98 € bei Amazon.de The Witcher 3: Wild Hunt - Hearts of Stone für 9,49 € bei GamesPlanet.com Das Rollenspiel-Addon The Witcher 3: Hearts of Stone erscheint am 13. Oktober 2015 - das ist bereits seit einiger Zeit bekannt. Mittlerweile hat CD Projekt RED aber auch die konkrete Uhrzeit für die Freischaltung bekannt gegeben.

Demnach dürfen sich die Spieler in Deutschland ab 1:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit in die neuen Abenteuer stürzen. Allerdings müssen sie - zumindest bei der digitalen Version - zunächst die Spieldaten herunterladen. Eine Pre-Load-Phase gibt es weder auf dem PC noch auf den Konsolen.

Passend dazu hat CD Projekt RED auch die Download-Größen von The Witcher 3: Hearts of Stone bekannt gegeben. Hier die Übersicht:

Mehr: So geht DLC - Der große GameStar-Test von The Witcher 3: Hearts of Stone

Die erste kostenpflichtige Witcher-3-Erweiterung Hearts of Stone schickt Geralt in ein neues, weitgehend eigenständiges Abenteuer mit rund zehn Stunden Spielzeit. Dafür wird die Spielwelt um neue Landstriche nördlich von Oxenfurt und weitere kleinere Gebiete innerhalb bestehender Orte erweitert. Geralt trifft im Lauf der Geschichte auf seine alte Flamme Shani und einen neuen Schurken, den unsterblichen Räuberbaron Olgierd von Everec.

The Witcher 3: Hearts of Stone
Mit der richtigen Verzauberung springt unser Igni-Brandeffekt von einem Gegner zum nächsten.