Zum Thema Witcher 3: Wild Hunt ab 9,98 € bei Amazon.de The Witcher 3: Wild Hunt für 19,99 € bei GamesPlanet.com Sowohl der Umsatz als auch der Gewinn von CD Projekt sind im letzten Geschäftsquartal gesunken. Das verraten die aktuellen Quartalszahlen des Unternehmens. Der berücksichtigte Zeitraum von drei Monaten endete am 30. September 2016.

CD Projekt kam demnach im abgelaufenen Finanzquartal auf einen Umsatz von rund 25,1 Millionen US-Dollar. Im zum Vergleich herangezogenen Vorjahreszeitraum (Juli-September 2015) waren es noch 28,14 Millionen US-Dollar.

Auch beim Gewinn gibt es einen negativen Trend: Von 10,5 Millionen US-Dollar ging es um etwa neun Prozent auf 9,1 Millionen US-Dollar zurück.

Witcher 3 verkauft sich immer noch »exzellent«

Verwunderlich ist das nicht: Die letzte große Veröffentlichung (The Witcher 3) liegt nun bereits eine Weile zurück und das Kaufinteresse am Rollenspiel dürfte stetig nachlassen. Dennoch spricht das Unternehmen von »exzellenten Verkaufszahlen«, hauptsächlich bedingt durch die Erweiterungen Hearts of Stone und Blood & Wine, aber auch weiterhin durch das Hauptspiel The Witcher 3.

Einen erneuten Anstieg der Verkaufszahlen erhofft sich der CFO Piotr Nielubowicz durch die gerade veröffentlichte Witcher 3 Game of the Year Edition.

GOG.com: Steigender Umsatz, sinkender Gewinn

Schlecht geht es dem polnischen Publisher und Entwickler trotz der insgesamt sinkenden Umsatzzahlen aber noch lange nicht. So konnte etwa der Umsatz der digitalen Vertriebsplattform GOG.com von 5,2 Millionen US-Dollar auf 5,85 Millionen US-Dollar gesteigert werden. Der Gewinn ging jedoch gleichzeitig von 423.000 US-Dollar auf 74.000 US-Dollar zurück, was mit steigenden Investitionen zu tun haben dürfte.

Mit Cyberpunk 2077 befindet sich das nächste Großprojekt bereits bei CD Projekt RED in Arbeit - was wohl auch die angestiegenen Entwicklungsausgaben erklärt. Auch Gwent wird hier eine Rolle gespielt haben. Zudem sollen bis 2021 noch zwei weitere AAA-Titel erscheinen, zu denen es bisher keine weiteren Angaben gibt.

Auch interessant: Angst vor feindlicher Übernahme laut CD Projekt unbegründet

The Witcher 3: Wild Hunt
Geralts Igni-Feuerzauber lässt sich zum Flammenstrahl aufrüsten.