The Wolf Among Us - Episode 1 - PC

Adventure  |  Release: 11. Oktober 2013  |   Publisher: Telltale Games

The Wolf Among Us - Telltale kündigt Comic-Umsetzung an

Mit The Wolf Among Us will der Entwickler Telltale im Sommer 2013 nicht nur ein neues Adventure herausbringen, sondern gleich eine neue Spiele-Serie auf Basis der erfolgreichen Comic-Serie »Fables« begründen.

Von Philipp Elsner |

Datum: 28.03.2013 ; 15:50 Uhr


The Wolf Among Us : The Wolf Among Us basiert auf dem erfolgreichen US-Comic »Fables«. The Wolf Among Us basiert auf dem erfolgreichen US-Comic »Fables«.

Ein ungewöhnliches und gleichzeitig hochinteressantes Comic-Universum haben sich die Entwickler bei Telltale Games für ihr nächstes Adventure-Projekt ausgesucht: »Fables« heißt die Comic-Reihe auf der das neue Spiel The Wolf Among Us basieren wird.

In The Wolf Among Us übernimmt der Spieler die Kontrolle über Bigby Wolf (der »Böse Wolf«, bekannt aus den Grimm-Märchen), der nach einer Massenvertreibung nach New York ins Exil gehen musste und dort zusammen mit anderen Fabelwesen untertaucht. Das Spiel erzählt dabei die Vorgeschichte der Comic-Vorlage. Telltale möchte auf deren Basis nach The Wolf Among Us weitere Spiele im »Fables«-Universum entwickeln.

Der Fantasy-Comic »Fables« handelt von einer Gruppe Märchen- und Fabelwesen, die im New York der realen Welt versteckt leben müssen, nachdem sie von dem mysteriösen »Adversary« aus ihrer Märchenwelt vertrieben wurden. Dabei mischen sich biblische und antike Mythologie mit Folklore, Sagen und realer Geschichte.

Die Reihe wird vom DC-Comic Imprint Vertigo vertrieben, hat seit ihrem Start im Jahre 2002 eine beachtliche Erfolgsgeschichte geschrieben und konnte sich mit zahlreichen Awards und Preisen rühmen. Zu den vorkommenden Figuren gehören z.B. der genannte Bigby Wolf, Schneewittchen, Cinderella, Pinocchio, die Schöne und das Biest, Aladdin oder Hänsel und Gretel.

Einleitung
Telltale Games – ein Entwicklerstudio aus ehemaligen Mitarbeitern von LucasArts – wurde 2004 nach der Einstellung des geplanten Adventures Sam & Max: Freelance Police gründet und hat sich seitdem auf die Produktion von Adventure-Spielen spezialisiert, die in mehreren Episoden erscheinen und online vertrieben werden – Die Vorlage bieten Comic- und Fernsehserien oder Filmlizenzen. Wir stellen alle bisherigen Telltale-Titel von 2004 bis heute vor.
Diesen Artikel:   Kommentieren (6) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar Neotheriker
Neotheriker
#1 | 28. Mrz 2013, 16:14
Wie kann man nur einen Wolf Bigby nennen?!

Den sollte man besser mit dem Böser-Wolf-Virus entfernen.
rate (0)  |  rate (10)
Avatar Sacodebasura
Sacodebasura
#2 | 28. Mrz 2013, 17:04
Ich hoffe nur dass es kein 3D Adventure mit Tastatur Steuerung wird :/
Hoffentlich 2D + Point&Click
rate (2)  |  rate (4)
Avatar TwistedTacco
TwistedTacco
#3 | 28. Mrz 2013, 17:26
Telltale sollte mal lieber zusehen, dass sie das grandiose The Walking Dead fortsetzen.
rate (1)  |  rate (6)
Avatar Iaquinta
Iaquinta
#4 | 28. Mrz 2013, 17:27
Zitat von TwistedTacco:
Telltale sollte mal lieber zusehen, dass sie das grandiose The Walking Dead fortsetzen.


Sie sollen sich ja Zeit lassen.. und das Sie an Staffel 2 arbeiten haben Sie schon vor langer Zeit gesagt.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Fabylon 5
Fabylon 5
#5 | 28. Mrz 2013, 17:37
Ich finde Bigby als Namen lässig.^^ Klingt kumpelhaft, beinhaltet aber trotzdem den Big Bad Wolf.

Zur Nachricht: Ich finde, da hat Telltale einen tollen Fang gemacht! Die Fable-Comics sind großartig und bedienen die unterschiedlichsten Genres, was auch Raum für grundverschiedene Spieleumsetzungen schafft. Noir-Krimi? Comedy? Thriller? Alles möglich. Und Telltale kann Geschichten erzählen, Steuerung hin, zu leichte (?) Rätsel her.

(Meine Meinung: Die oft bemängelten Rätsel wirken nur deswegen manchmal leicht, weil es zu wenig Gegenstände in einer Szene gibt. Dafür sind viele Rätsel echt kreativ. Ich verweise hier auf die Seekuh-Flirt-Szene in Tales of Monkey Island, die in meinen Augen jedes Beleidigungsfechten in die Tasche steckt.)
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Vainamoinen
Vainamoinen
#6 | 29. Mrz 2013, 21:24
Zitat von Sacodebasura:
Hoffentlich 2D + Point&Click


Hat es bei Telltale nie gegeben. Wird es bei Telltale nie geben.

Zitat von TwistedTacco:
Telltale sollte mal lieber zusehen, dass sie das grandiose The Walking Dead fortsetzen.


Telltale "sollte mal lieber zusehen", dass sie ihr Portfolio eiligst diversifizieren, bevor sie sich am Ende noch durch einen riesigen Erfolg auf nur ein einziges Franchise festlegen lassen. In dem sich, Hand aufs Herz, eigentlich nur eine einzige Geschichte erzählen lässt, mehr oder minder ergreifend variiert.

Zitat von Fabylon 5:
Und Telltale kann Geschichten erzählen, Steuerung hin, zu leichte (?) Rätsel her.

(Meine Meinung: Die oft bemängelten Rätsel wirken nur deswegen manchmal leicht, weil es zu wenig Gegenstände in einer Szene gibt. Dafür sind viele Rätsel echt kreativ. Ich verweise hier auf die Seekuh-Flirt-Szene in Tales of Monkey Island, die in meinen Augen jedes Beleidigungsfechten in die Tasche steckt.)


Die war in der Tat genial.

Leider scheint das traditionelle "Rätsel" nicht mehr die Adventure-Richtung für Telltale zu sein. Ob es in "Fables" überhaupt noch etwas vergleichbares gibt, lässt sich nicht abschätzen. Mit der Aussage, man habe ja nun mit Walking Dead eine Möglichkeit gezeigt, wie sich Geschichten interaktiv erzählen ließen, hat sich CEO Dan Connors für mich in eine ziemliche Sackgasse argumentiert.

Offenbar will man die "Entscheidungs"-mechaniken aus TWD in The Wolf Among Us" übernehmen. Das wäre irgendwie noch eine zufriedenstellende Spielidee, wenn nicht alle Entscheidungen in TWD mehr oder weniger sinnfrei gewesen wären. Für wirkliche alternative Geschehnisstränge hat Telltale nicht das Budget und nicht die Zeit aufgebracht. Leider will man trotzdem so gar nicht auf die "Rätsel"-Schiene zurück - weil nicht zugänglich genug für die breite Masse.

Neee... für die "Fables"-Versoftung heißt es aktuell wirklich nur noch beten. :(

Aber genug davon, wie sieht es mit einer Newsmeldung zu "Poker Night 2" aus? :D
rate (0)  |  rate (0)
1

Mittelerde Mordors Schatten - Season Pass
21,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
Total War: Rome II - [PC]
24,99 €
zzgl. 3,00 € Versand
bei amazon.de
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
Spiele günstig kaufen Zum Shop

Details zu The Wolf Among Us - Episode 1

Plattform: PC (PSN, PSV, XBLA, iOS)
Genre Adventure
Untergenre: -
Release D: 11. Oktober 2013
Publisher: Telltale Games
Entwickler: Telltale Games
Webseite: http://www.telltalegames.com/t...
USK: keine Angabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 659 von 5735 in: PC-Spiele
Platz 57 von 1549 in: PC-Spiele | Adventure
 
Lesertests: 2 Einträge
Spielesammlung: 22 User   hinzufügen
Wunschliste: 3 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten